Das Jazz-Quiz

Am 25. April 1917 kam die "First Lady of Jazz", Ella Fitzgerald, auf die Welt. Ihr Gesang bleibt für immer unvergessen. Wie gut kennen Sie sich aus mit Jazz?

1

"If you can't sing it you'll have to swing it": Wen besingt Ella Fitzgerald in einem ihrer berühmten Songs?

Leider falsch!
Richtig!
2

Mit welchem legendären Musiker nahm Ella Fitzgerald das Album "Porgy & Bess" auf?

Leider falsch!
Richtig!
3

Was verbirgt sich hinter dem Wort "Scat"?

Leider falsch!
Richtig!
4

Louis Armstrong zählt zu den einflussreichsten Musikern des Jazz. Welches Instrument spielte die Jazz-Legende?

Leider falsch!
Richtig!
5

Welcher berühmte Jazz-Musiker trug den Beinamen "Bird"?

Leider falsch!
Richtig!
6

Hinter welchem der folgenden Begriffe verbirgt sich die populärste Stilrichtung der Jazz-Geschichte?

Leider falsch!
Richtig!
7

In New Orleans gab es, bedingt durch die Rassentrennung, sowohl afroamerikanische als auch weiße Bands. Wie wurde die "weiße" Spielart des New-Orleans-Jazz bezeichnet?

Leider falsch!
Richtig!
8

Vervollständigen Sie den Titel des Hits von Bobby McFerrin "Dont worry, be..."

Leider falsch!
Richtig!
9

Auch in der jüngeren Jazz-Geschichte gibt es sehr erfolgreiche Musiker. Welche Künstlerin erhielt mit ihrem individuellen Pop-Jazz-Stil acht Grammys für ihr Album "Come Away With Me"?

Leider falsch!
Richtig!
10

Der Jazz-King der 20er und 30er Jahre, Benny Carter, war für viele ein unerreichbares Ideal. Welcher Song stammt von ihm?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!