Quiz: Deutsche Geschichte

Die Revolution 1918, die Pogrome 1938, der Mauerfall 1989 – der 9. November ist für Deutschland ein Schicksalstag. Wie gut kennen Sie die Schlaglichter der deutschen Geschichte?

1

Am 9. November 1989 gab das Zentralkomitee der SED eine Pressekonferenz zur neuen Ausreiseregelung. Dort fiel der berühmte Satz "Nach meiner Kenntnis ... ist das sofort, unverzüglich", der den Fall der Mauer ausgelöst haben soll. Wer hat den Satz gesagt?

Leider falsch!
Richtig!
2

Bis in die 80er Jahre hinein war ein Begriff für die Novemberpogrome von 1938 üblich, der zunehmend als Verharmlosung kritisiert wurde. Wie nannte man die Pogrome, bei denen etwa 400 Menschen ermordet wurden, noch?

Leider falsch!
Richtig!
3

Die Novemberrevolution 1918/19 führte zur Umwandlung des Deutschen Reiches von einer konstitutionellen Monarchie in eine parlamentarische Republik. Sie begann mit dem ...

Leider falsch!
Richtig!
4

Bereits 1848/49 gab es in Deutschland eine bürgerlich-demokratische Revolution, die jedoch erfolglos blieb. Man nennt diese Revolution auch ...

Leider falsch!
Richtig!
5

Wann wurde das Deutsche Reich gegründet?

Leider falsch!
Richtig!
6

Der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland war...?

Leider falsch!
Richtig!
7

Und wie hieß der erste Staatspräsident der DDR?

Leider falsch!
Richtig!
8

Zu welcher Besatzungszone gehörte Bremen nach dem Zweiten Weltkrieg?

Leider falsch!
Richtig!
9

Wer vertrat Preußen beim Wiener Kongress (1814/1815), auf dem eine Neuordnung Europas beschlossen wurde?

Leider falsch!
Richtig!
10

Welches Jahr ging als "Dreikaiserjahr" in die Geschichtsbücher ein, weil innerhalb von nur drei Monaten drei verschiedene Regenten den deutschen Thron bestiegen?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!