So heiß sehen die "Full House"-Zwillinge heute aus

Hach, Full House! Erinnert ihr euch noch an die Söhne von Rebecca und Onkel Jesse? Die waren einfach zum Knuddeln! Schaut mal, wie toll die beiden heute aussehen!

Full House-Zwillinge und ihre Serien-Eltern John Stamos und  Lori Loughlin
Letztes Video wiederholen


Nicht nur die Olsen-Twins haben unser Herz in der 90er-Sitcom "Full House" erobert. Auch die kleinen Söhne von Rebecca und Onkel Jesse waren zum Knuddeln! Damals konnten Nicky und Alex Katsopolis, gespielt von Blake Tuomy-Wilhoit und Dylan Tuomy-Wilhoit gerade mal laufen. Heute sind sie 25 Jahre - und ziemlich süß! Ihre Serien-Mutter Lorie Loughlin (die übrigens 51 ist und sich kein bisschen verändert hat), postete kürzlich dieses Foto mit den beiden auf Instagram.

Was ist aus den Zwillingen geworden?

Nach dem Serienende 1995 sind die beiden Jungs von der Bildfläche verschwunden. Dylan hat später hinter der Kamera als "Foley Artist" gearbeitet (er vertont bei Filmaufnahmen nach), und Blake ist - wie heiß! - Feuerwehrmann geworden. Ein Glück haben die beiden Schnuckel ein paar Gast-Auftritte in der Neuauflage der Sitcom, "Fuller House", die seit dem 26. Februar auf Netflix zu sehen ist. Na, da müssen wir doch mal reinschauen ...

Videoempfehlung:

Mama-Geistesblitz: SO geht Zwillings-Multitasking!
as
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!