Fahrrad-Verkehrsregeln: Kennen Sie sich aus?

Die Freundin auf dem Gepäckträger, die Hände in der Luft, Musik in den Ohren - was ist erlaubt, was nicht? Kennen Sie die Verkehrsregeln fürs Fahrrad?

Seit dem 1. Mai 2014 gilt das reformierte Flensburger Punktesystem, das einfacher und besser nachzuvollziehen sein soll. Der zum Teil geänderte Bußgeldkatalog betrifft auch Fahrradfahrer: Wer etwa über eine rote Ampel fährt, muss nun 60 statt wie bisher 45 Euro Strafe zahlen. Zeigt die Ampel länger als eine Sekunde rot, werden weiterhin 100 Euro fällig. Die Eintragungsgrenze wird von 40 auf 60 Euro angehoben. Für das Überfahren eines Rotlichts bekommt ein Radfahrer also weiterhin einen Punkt in Flensburg.

Der Punkt für die überfahrene rote Ampel wiegt sogar mehr als zuvor, denn der Führerschein wird künftig bei acht und nicht mehr bei 18 Punkten eingezogen. Neun von zehn erwachsenen Radfahrern besitzen einen Autoführerschein - und sollten deshalb Fahrrad-Verstöße nicht unterschätzen. Eine Übersicht der wichtigsten Verwarnungs- und Bußgelder für Radfahrer hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) zusammengestellt.

1

Radweg, Straße oder Bürgersteig - völlig egal, wo ich fahre, oder?

Leider falsch!
Richtig!
2

Ein Radweg ist keine Straße. Heißt das, es ist egal, auf welcher Seite ich fahre?

Leider falsch!
Richtig!
3

Auf dem Weg ins Büro klingelt das Handy Sturm. Sie sind spät dran und wollen nicht erst anhalten, um zu telefonieren. Im Auto gibt es ein Bußgeld fürs Telefonieren ohne Headset oder Freisprechanlage - aber auf dem Rad kein Problem, oder?

Leider falsch!
Richtig!
4

Es ist mitten in der Nacht und kein Taxi weit und breit zu sehen. Sehr nett, dass Ihre Freundin spontan anbietet, Sie auf dem Gepäckträger mitzunehmen. Spricht ja auch nichts dagegen, oder?

Leider falsch!
Richtig!
5

Schon wieder sind die Haare verwurschtelt! Also schnell die Hände vom Lenker und den Pferdeschwanz neu richten. Das sollte doch kein Problem sein, oder?

Leider falsch!
Richtig!
6

Verflixt, der Dynamo spinnt schon wieder! Und jetzt? Geht es notfalls auch ohne Licht am Rad?

Leider falsch!
Richtig!
7

Welche Strafe steht auf das Radfahren ohne Helm?

Leider falsch!
Richtig!
8

Radfahren ist manchmal so langweilig. Darf ich beim Radfahren Musik hören, damit die Zeit schneller vergeht?

Leider falsch!
Richtig!
9

Einbahnstraße? Ha! Fahrräder haben immer freie Bahn, oder?

Leider falsch!
Richtig!
10

Bußgeld auf dem Fahrrad kassieren ist ärgerlich - aber hat ein Fahrrad-Ticket auch Auswirkungen auf den PKW-Führerschein?

Leider falsch!
Richtig!
11

Muss ich beim Abbiegen meinen Arm ausgestreckt halten, bis ich um die Kurve gefahren bin?

Leider falsch!
Richtig!
12

Mit meiner Freundin habe ich nach Feierabend im Park Sekt getrunken. Danach darf ich doch trotzdem noch nach Hause radeln, oder?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!