VG-Wort Pixel

Lifestyle-Neuheiten We Try Before You Buy

Lifestyle-Neuheiten: We Try Before You Buy
© PR
Jeden Monat buhlen neue Produkte auf dem hart umkämpften Lifestylemarkt um unsere Aufmerksamkeit. Damit euch die Kaufentscheidung leichter fällt, testen wir vorab spannende Neuheiten und berichten von unseren Erfahrungen.

Food-Lieblinge, Technik-Goodies oder neue Fitnessmethoden: Die Lifestylewelt hält jeden Monat neue, spannende Attraktionen bereit. Damit ihr euch im Dickicht zurecht finden, testen wir für euch spannende Neuerscheinungen und sagen offen und ehrlich, ob sich die Anschaffung lohnt. Im August liegt unser Fokus auf Feel-Good-Produkten, die gut fürs Herz, für den Bauch oder die Stimmung sind.

Wenn Autofahren zum Feelgood-Festival wird

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5) 

Kathrin hat mit dem neuen Mini Cabrio unvergessliche Stunden verbracht.
Kathrin hat mit dem neuen Mini Cabrio unvergessliche Stunden verbracht.
© Bernhard Filser für Mini

Produkt: Mini Cooper Cabrio (versch. Modellvarianten)

Preis: ab ca. 25.000 Euro

Nutzen: Autos bringen Menschen von A nach B, so viel ist klar. Doch schon die Entscheidung für ein Cabrio macht eines deutlich: Hier steht der Fahrspaß an erster Stelle. Denn "oben ohne" durch den Sommer zu düsen ist weit mehr als nur Logistik – das ist Wellness.

Anwendung: Auf Knopfdruck faltet sich das Stoffdach in Windeseile zusammen und wird kompakt im Kofferraum verstaut. Für Auto-Anfänger wie mich ist das schon der erste große Pluspunkt, denn die Bedienung des schicken Flitzers ist ebenso smart und modern wie sein Aussehen. Ob viele PS oder eher weniger entscheidet man ganz individuell, so dass das Fahrerlebnis sich perfekt auf den jeweiligen Typ anpassen lässt. Einen ganz großen Vorteil sehe ich in den schier endlosen Gestaltungsmöglichkeiten, die den Mini zu einem richtigen Statement werden lassen.

Ergebnis: Normalerweise bedeutet Feelgood für mich, das Auto stehen zu lassen. Aber mit dem Mini Cabrio ist das ganz anders. Hier wird der Weg von A nach B zu einem Erlebnis, das den (Kurz-)Urlaub schon mit dem Verlassen des Parkplatzes beginnen lässt. Meinen super Sonnen-Cabrio-Tag während eines Urlaubs auf Sylt möchte ich jedenfalls nicht missen. Und auch, wenn ich zurück in der Heimat wieder gerne in meine geschätzten Öffis steige, werde ich wohl noch die eine oder andere Nacht vom Fahrtwind um die Ohren träumen.

Like a warm Hug

Kollegin Susanne fühlt sich mit ihrer ooia wohl und geborgen
Kollegin Susanne fühlt sich mit ihrer ooia wohl und geborgen
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: ooia Slip Hugs

Preis: 46,95 Euro (ab drei Stück ist der Versand gratis, ab fünf Stück gibt es zudem zehn Prozent Rabatt)

Nutzen: Das ooia-Modell Slip Hugs ist ein Menstruationsslip für mittlere bis starke Periodentage mit einem bequemen, sportlichen Fit. An der Innenseite des Slips sind zwei Täschchen eingenäht – eine vorne, eine hinten –, in die man kleine Wärme-/Kältepads stecken kann, ein Pad ist im Kaufpreis inbegriffen und wird automatisch mitgeliefert. 

Anwendung: Bei einer leichten bis mäßigen Blutung kann der Slip andere Menstruationsprodukte problemlos ersetzen, wer eine starke Blutung hat, braucht vielleicht zusätzlich noch einen Tampon oder eine Einlage. Der Slip ist waschbar – empfohlen wird 40 Grad, aber ich habe ihm auch schon 60 Grad zugemutet und es ist gut gegangen – und wiederverwendbar. Das Wärme-/ Kältepad kann man in der Mikrowelle oder im heißen Wasserbad erwärmen und dann in eine der Innenseiten des Slips stecken, um dem unteren Rücken und/ oder Bauch zu wärmen, zu beruhigen und zu entspannen. Bei Bedarf kann man das Pad natürlich auch in den Kühlschrank oder das Eisfach packen und zur Kühlung verwenden, zum Beispiel bei einer Sportverletzung oder Prellung. 

Ergebnis: Genau wie andere ooia-Modelle ist der Slip Hugs eine tolle und nachhaltige Alternative (oder Ergänzung) zu Tampon oder Binde. Durch den breiten, soften Bund sitzt er sehr bequem und drückt nicht auf den Bauch. Die Idee mit den Kälte-/ Wärmepads finde ich genial. Mir persönlich tut Wärme bei Krämpfen, Bauch- oder Rückenschmerzen sehr gut, zudem könnte ich mir vorstellen, dass ich den Slip im Winter öfter anziehen werde – auch wenn ich keine Periode habe.

Smarte Behandlung von Insektenstichen

Kollegin Anke setzt auf smarte Helfer
Kollegin Anke setzt auf smarte Helfer
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: HEAT_IT App

Preis: 29,99 Euro (Android) und 39,99 Euro (iPhone)

Nutzen: Linderung von Juckreiz und Schmerzen bei Insektenstichen

Anwendung: App runterladen, HEAT_IT in die Ladebuchse stecken, Behandlungsdauer wählen – HEAT_IT auf den Stich halten und los geht‘s.

Wirkung:  Laue Sommerabende gefallen Insekten leider genauso gut wie Menschen und auch bei aller Vorsicht, sind daher Stiche oft nicht (ganz) vermeidbar. Wer, wie ich, ein besonders beliebtes Mückenziel ist, hatte bisher die Wahl zwischen Spucke, kühlenden Lappen, juckreizlindernden Gels oder dem großen Bruder, einem medizinischen Gerät, mit gleichem Wirkprinzip – nur eben deutlich größer.

Jetzt gibt es eine großartige Alternative! HEAT_IT sieht aus wie ein kleiner Speicherstick und wird an den Schlüsselbund gehängt. Dadurch ist er tatsächlich immer am Mann oder an der Frau und im Bedarfsfall sofort einsatzbereit. Einzige Voraussetzung: Das Smartphone hat noch Akku ;)

Lobenswertes Extra: Der Stichheiler hat einen echten Verschluss, so dass der Stick, auch bei häufigem Gebrauch, nicht aus der Verschlusskappe am Schlüsselring fällt.

Egal, wann und wo der Blutsauger zusticht, der Behandlungskopf ist in Sekundenschnelle an das Smartphone angedockt, die App geöffnet und das Jucken wird gestoppt – ganz ohne Chemie, nur durch Wärme. Die Behandlungsintensität ist dabei über die App individualisierbar, so dass der Stichheiler auch für empfindliche Haut und Kinder geeignet ist.

Fazit: Super easy und super wirkungsvoll.

Mein Mini-Coach

Kollegin Lara testet eine App für mehr Kraft im Alltag
Kollegin Lara testet eine App für mehr Kraft im Alltag
© PR / Brigitte

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: Mindshine App

Preis: Mit dem 2-wöchigen Free-Trail haben Nutzer:innen die Möglichkeit, kostenlosen Zugriff auf die Coaching-Pläne und darüber hinaus mehr als 200 Übungen zu erhalten. Eine 3- monatige „Pro-Mitgliedschaft“ kann für 29,99 Euro oder alternativ eine Jahresmitgliedschaft für 69,99 Euro abgeschlossen werden.

Nutzen: Die Mindshine-App ist der Happiness Coach fürs Smartphone und enthält wissenschaftlich fundierte Übungen & Meditationen, für mehr Lebensfreude, Selbstvertrauen, Entspannung oder Energie. Je nachdem, welches Ziel man sich sucht.

Anwendung: Ich gebe ein persönliches Ziel und die Wünsche für Trainingsfrequenz ein und tada, schon wird mir ein individueller Plan präsentiert mit den für mich passenden Übungen in meinem Rhythmus.

Ergebnis: Die Oberfläche ist ansprechend, die Anwendung easy. Mir hat die App sehr dabei geholfen, mir Zeit für mich selbst zu nehmen.

Mamma Mia! Selbst gemachte Pizza wie vom Italiener? Kein Problem

Bei Lifestyle-Redakteurin Jenna gab es in den vergangenen Wochen immer wieder selbst gebackene Pizza. 
Bei Lifestyle-Redakteurin Jenna gab es in den vergangenen Wochen immer wieder selbst gebackene Pizza. 
© PR

⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5)

Produkt: Smart  Oven  Pizzaiolo von "Sage"

Preis: ca. 800 Euro

Nutzen: Der Smart Oven Pizzaiolo bringt italienisches Flair in die eigenen vier Wände. Der Ofen verfügt über sieben Automatikprogramme. Neben Pizza neapolitanischer Art bereitet der Ofen in Voreinstellung Pfannenpizza sowie extra dünne und knusprige Pizza zu. 

Anwendung: Der Pizzaofen ersetzt die Nutzung eines Backofens samt Pizzastein. Einfach den Teig vorbereiten, mit Soße und beliebigen Zutaten belegen und im Pizzaiolo backen. Durch die voreingestellten Programme wird die Bedienung zum Kinderspiel. Ob Tiefkühl- oder Pfannenpizza oder gar Holzofen-Flair. Dank des einzigartigen Systems wird das Leistungslimit des Ofens auf ein neues Level gehoben und erreicht bis zu 400°C.

Ergebnis: Ich muss ehrlich gestehen: Ich hätte nie gedacht, dass Pizza zu Hause so unfassbar gut schmecken kann. Ich besitze bereits seit einigen Jahren einen Pizzastein und war der Überzeugung, dass der Unterschied nicht allzu groß sein würde. Doch weit gefehlt: In dem Pizzaiolo wird die Pizza nicht nur unglaublich kross, sondern ist auch noch in wenigen Minuten fertig. So kann man auch mit vielen Menschen beinahe gleichzeitig seine Pizza genießen. So wird Pizza wirklich zu einem Erlebnis!

sar / sus / kst / lgo Brigitte

Mehr zum Thema