VG-Wort Pixel

Podcast MENO AN MICH Folge #9: "lldikó von Kürthy, wie hat die Menopause Sie verändert?"

Heute spricht Julia mit Ildikó von Kürthy darüber, wie die Menopause sie verändert hat, ihr Verhältnis zum, wie sie sagt, "modernen Feminismus" und natürlich ihre Bücher, allesamt Bestseller.

In ihrem aktuellen Roman, "Morgen kann kommen", geht es auch darum, wie Frauen sich in der Mitte des Lebens neu erfinden - und was sie dabei gewinnen, vor allem, wenn sie sich unterhaken! Ildikó von Kürthy sagt, ihre Bücher spiegelten die Phasen wieder, die sie selbst durchlaufen habe als Frau - sie selbst lese sie fast als Tagebücher. Zwar seien sie nicht autobiografisch, aber die Gedankenwelt zwischen den Zeilen sei ihr in den jeweiligen Lebensphasen sehr nah gewesen. Doch bei aller Veränderung, die Ildikó von Kürthy durchlaufen hat, typische Eigenschaften sind gottlob geblieben: zu Gast ist eine wortgewandte, nachdenkliche und unterhaltsame Frau, unbedingt reinhören!

Weiterführende Links

Du möchtest mehr von Illdikó von Kürthy? Dann besuch doch ihre Website ildikovonkuerthy.de. Ihr neuestes Buch "Morgen kann kommen" haben wir natürlich passend zur Folge auch für dich parat. 

lhu Brigitte

Mehr zum Thema