VG-Wort Pixel

"Pi mal Daumen": Ursprung und Bedeutung

Pi mal Daumen: Pi-Zeichen auf Teigkuchen
© vm2002 / Shutterstock
Pi mal Daumen hat wohl jeder von uns schon mal etwas geschätzt, doch was genau bedeutet die Redewendung? Hier erfährst du es.

"Pi mal Daumen": Beispiele

  • Ich glaube die Schule geht in Pi mal Daumen einem Monat wieder los.
  • Die Kosten für die neue Installationsanlage, die sich unser Unternehmen letzten Monat bestellt hat, betragen Pi mal Daumen 25.000 Euro. Hoffentlich rentiert sie sich auch.
  • Der See ist Pi mal Daumen 10 Meter tief und etwa 100 Meter breit.

"Pi mal Daumen": Bedeutung

Die Redewendung Pi mal Daumen gibt eine ungefähre Schätzung an. Folgende Wörter könnte man auch stattdessen als Synonyme verwenden:

  • circa
  • ungefähr
  • grob geschätzt
  • etwa

"Pi mal Daumen": Herkunft

Pi ist der 16. Buchstabe im griechischen Alphabet. In der Mathematik wird mit Pi der feststehende Wert von 3,14159 angegeben. Dabei wird diese Konstante Pi auch als Kreiszahl bezeichnet. Sie gibt das Verhältnis zwischen dem Durchmesser und dem Gesamtumfang eines Kreises an. Dabei ist der Umfang immer "Pi mal so lang“ wie der Kreisdurchmesser.

Doch wie hängt das nun mit dem Daumen zusammen? Der Daumen kann dazu genutzt werden, unbekannte Streckenlängen zu schätzen. Der Strahlensatz ist dabei das zugrunde liegende Modell aus der Elementargeometrie.

Wenn du also irgendwo stehst und dich fragst, wie weit ein anderer Punkt von dir entfernt ist, dann schließe ein Auge und strecke deinen Arm aus. Mit dem ausgestreckten Daumen verdeckst du nun das Objekt. Jetzt öffnest du das Auge und schließt dafür das andere Auge. Jetzt kommt es zum sogenannten "Daumensprung“. Über die Stelle, die der Daumen jetzt anzeigt, kann mit dem Strahlensatz der Abstand zum ursprünglich gewählten Punkt berechnet werden.

Daumen und Pi bilden zusammengenommen damit eine eher scherzhafte Redewendung. Während Pi eine exakte Zahl ist, peilt der Daumen nur grob die Entfernung an. Es handelt sich gewissermaßen um Gegensätze, etwas Pi mal Daumen zu schätzen.

Ähnliche oder verwandte Redewendungen:

  • Über die Hand
  • Über den Daumen gepeilt
  • Rule of Thumb (Englisches Pendant)
  • To do something off the top of one's head (etwas grob machen)
  • Handgelenk mal Pi (Schweizer Pendant)
  • Daumen mal Pi (Österreicher Pendant)

Du interessierst dich für Redewendungen und Sprüche? Wie man etwas Auf Vordermann bringen kann oder Tacheles reden kann, erfährst du bei uns. Außerdem erklären wir dir Paroli bieten und Alles in Butter. Bei uns findest du die Bedeutung und Herkunft viele gängiger Redewendungen.

Wenn du dich mit anderen über Redewendungen oder tolle Sprüche für besondere Anlässe austauschen möchtest, schaue mal in unserer BRIGITTE-Community vorbei.


Mehr zum Thema