VG-Wort Pixel

++ Reise-News +++ Auch 2023: Eurocontrol warnt vor Flugchaos im Sommer

Reise-News: Flugchaos 2023
© Lasse Kristensen / Adobe Stock
Noch stecken uns die Erfahrungen mit dem Flugchaos 2022 in den Knochen – und schon warnt "Euroontrol" vor dem nächsten Sommer.

+++ 18. Januar: Eurocontrol warnt vor Flugchaos im Sommer +++

Die Flugsicherungsbehörde "Euroconrol" fürchtet, dass dem Chaos-Sommer 2022 auch in diesem Jahr eine hohe Zahl von Verspätungen und Flugausfällen folgen könnte. Die Ursachen: Luftraumprobleme durch den Ukraine-Krieg, anhaltende Personalprobleme, mögliche Arbeitskämpfe, Systemänderungen der Flugsicherung und die Rückkehr der Nachfrage aus China und dem Fernen Osten. Eamonn Brennan, Generaldirektor von Eurocontrol, sagte:

"2023 wird voraussichtlich das herausforderndste Jahr des letzten Jahrzehnts. Es wird eine immense Aufgabe sein, die Verzögerungen im Sommer gering zu halten."

Wie wir uns darauf vorbereiten können? Hochsaisonzeiten möglichst meiden und nur mit Handgepäck fliegen, dann geht auch nichts verloren. Oder mit Bahn oder Auto verreisen.  

sar Brigitte

Mehr zum Thema