City-Trip: Prag

City-Trip nach Prag. Prag ist die Mutter aller Städte. Hunderttürmig, tausendjährig. Wer einmal dort war, verfällt für immer ihrem Charme. BYM.de verrät euch, was ihr auf eurem City-Trip nach Prag auf keinen Fall verpassen solltet

Prag, die Stadt unzähliger Türme

Prag in Schräglage: Das von Frank O. Gehry und Vlado Milunic entworfene Tanzende Haus nennen die Prager "Ginger & Fred"

Auf eurem City-Trip nach Prag nimmt das Staunen kein Ende: Die romantische Altstadt, die Häuser und Paläste Prags aus den letzten zehn Jahrhunderten, die majestätische Burganlage... Doch Prag ist auch pulsierende Metropole. Mit schönen Bars und Kneipen, großen Cafés, bunten Boutiquen und den tollen Prager Galerien versüßt sie euch euren City-Trip. Prag sollte man sich erlaufen. Zwischendurch mal auf der Moldau Tretboot fahren, um Karlsbrücke und Nationaltheater zu bewundern. Nach Erkundung des Burgviertels könnt ihr ganz nach alter City-Triper-Art einkaufen gehen - und danach feiern bis Sonnenaufgang. Denn Prag, die Goldene Stadt, ist im Morgengrauen am schönsten.

Prag: Anreisen und Informieren

Fliegen: Ab 39 Euro, beispielsweise mit Germanwings www.germanwings.com.

Reisebus: Ist etwa günstiger als fliegen. Zum Beispiel mit Eurolines www.eurolines.de.

Bahn: Preisinfos unter www.bahn.de.

Reiseführer: Beispielsweise "Prag Preiswert", Verlag Interconnections, 17,90 Euro.

Tipp: Für euren City-Trip nach Prag die Kronen am besten aus dem EC-Automaten ziehen (100 Kronen sind ca. 3,30 Euro)

Gute Infos und aktuelle Tipps zum Thema "City-Trip Prag" findet ihr unter www.myczechrepublic.com/de.

Fortbewegen in Prag

Zu Fuß erkundet man am besten das Zentrum Prags.

Metro, Tram, Bus: Tickets werden in Prag unter anderem in Tabakshops verkauft.

Taxi: Auf eurem City-Trip nach Prag am besten telefonisch bestellen. Verlässlich ist z.B. "Radiotaxi AAA" (Tel. 140 14, Bestellungen auf Deutsch und Englisch).

Die Karlsbrücke in Prag

Prag angucken

"City-Trip Prag" zu Fuß: Beim Spazieren durchs Prager Burgviertel dem Präsidenten zunicken, den gotischen St.-Veits-Dom und das winzige Kafka-Haus im Goldenen Gässchen besuchen. Eine Spezialität, die ihr euch auf eurem City-Trip nach Prag nicht entgehen lassen solltet: Schwarzlicht-Theater, z. B. das Image, Parížská 4, www.imagetheatre.cz. Infos zu Konzerten und Ausstellungen in Prag gibt's im Altstädter Rathaus, Staromestké námestí 5. Geniale Aussichten auf Prag bei eurem City-Trip habt ihr hier: hinterm Strahov-Kloster, vom Fernsehturm, von der Moldau (Mietboote auf der Sofieninsel, Höhe Nationaltheater). Infos vor dem Startschuss zum City-Trip über Prags Geschichte und Gegenwart? Mail an die Reiseleitervermittlung alexandra-praha@hotmail.com

Shoppen in Prag

Eigene Erlebniswelten in Prag sind die Einkaufspassagen am Wenzelsplatz (Václavské námesti) und am Graben (Na Príkope), die auf eurem "City-Trip Prag" zum Schnäppchenjagen einladen. Mode und Parfüms von Weltformat präsentieren die Shops in der Pariser Straße (Parížská). Prager Secondhand: bei Kudy Tudy in der Saská und bei Retro, Michalská 18.

Verwunschen: Auf Prags Altem Jüdischen Friedhof liegt zum Beispiel Rabbi Löw, der den sagenhaften Golem erschaffen haben soll

Essen und Trinken in Prag

Böhmische Küche auf eurem "City-Trip Prag" gefällig? Serviert wird diese z.B. im Restaurant Ceská hospoda, Vezenská 9 und im Kolkovna, V Kolkovne 8. Im Zentrum Prags findet man eine Unmenge gemütlicher Bierstuben. Alternative ist das studentische Blatouch, Vezenská 4. Zuhausegefühl trotz City-Trip? Das bekommt ihr im Chez Marcel, Hatalská 12. Nicht wegzudenken bei einem City-Trip nach Prag ist der Besuch eines der wunderschönen Prager Kaffeehäuser: z. B. Café Slavia, Smetanovo nábrei 2, Café Louvre, Národní 20, Café Gemeindehaus, Námestí Republiky 5.

Ausgehen in Prag

Gleich neben Prags berühmter Karlsbrücke feiert das Karlovy Lázne (fünf Clubs!), Novotného lavká 13. Wer's auf dem "City-Trip Prag" lieber schicker mag, lässt im Radost FX, Belehradská 120, die Korken knallen. Experimenteller wird's in Prag im Roxy, Dlouhá 33. Sehr beliebt bei den Einheimischen Prags ist auch die Bar und Disko Lucerna Bar, Vodicková 36 (in der Lucerna- Passage). City-Trip im Sitzen: Gucken und (an-)quatschen im Château, Jakubská 2, oder im Marquis de Sade, Templová 8.

Übernachten in Prag

<bi>Old Prague Hostel: Für alle, die bei ihrem "City-Trip Prag" ein bisschen auf's Geld achten müssen: Günstig und freundlich. Benediktská 2, Tel. 00 42-0-224 82 90 58, www.oldpraguehostel.com.

Extol Inn:Ca. 15 Minuten vom Zentrum Prags entfernt. Priistavní 2, mit DZ ab 42 Euro, www.extolinn.cz.

Hotel Atos: Für alle Prag-City-Triper, die's richtig schön möchten. Melnická 13, Tel. 00 42-0-257 32 10 70, DZ um 115 Euro,

Lust auf mehr? Dann schaut doch mal in unserer Box nach, welche Städte noch von euch entdeckt werden wollen!

Bym 04/2006
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.