VG-Wort Pixel

Safe travel Die 10 sichersten Länder der Erde (Deutschland ist nicht dabei)

Die sichersten Länder der Erde
© Vitalii Matokha / Shutterstock
Wohin wollen wir reisen? Der „Global Peace Index“ gibt Aufschluss darüber, welche Länder am sichersten sind – und welche eher nicht.

Mehr Unfrieden in der Welt - auch in unserer

Die Konflikte nehmen zu, auch bei uns: Zwar hat die Bedrohung durch Terroranschläge in Europa in den vergangenen Jahren nachgelassen, doch an deren Stelle ist der verheerende Krieg in der Ukraine getreten. Außerdem befeuern nationalistische Strömungen den Unfrieden in der Bevölkerung Europas. Trotzdem zählt der Kontinent zu den sichersten der Welt. 

Das „The Institute for Economics and Peace“ mit Sitz in Sydney vergibt jedes Jahr den "Global Peace Index". Das Ranking trifft Aussagen zur Sicherheitslage in 163 Staaten der Erde. 

Für das Ranking bewertet das Institut die einzelnen Länder nach Faktoren wie innere und internationale Konflikte, Terrorgefahr, Gewaltverbrechen, Zugang zu Waffen oder die Qualität der Beziehungen zu den Nachbarstaaten.

Top Ten: Die sichersten Länder der Erde

  1. Island
  2. Neuseeland
  3. Dänemark
  4. Portugal
  5. Slowenien
  6. Österreich
  7. Schweiz
  8. Irland
  9. Tschechien
  10. Kanada

Schon seit zehn Jahren darf sich Island über den ersten Platz in Sachen Sicherheit und Frieden freuen. Deutschland schaffte es nur auf Platz 17 – wie schon im vergangenen Jahr. Damit liegt es mit Ungarn gleichauf.

Weitere beliebte Urlaubsländer kommen auf folgenden Plätze:


12. Schweiz
13. Australien  
14. Schweden
27. Kroatien
30. Spanien
38. Italien
57. Großbritannien
61. Frankreich

Dass Großbritannien und Frankreich so weit abgeschlagen sind, liegt vor allem an der Häufung von Terroranschlägen in den vergangenen Jahren. Spanien kam nur auf Platz 30 – wegen der ungelösten Konflikte mit den Katalanen.

Den kompletten Report findest du unter Vision of Humanity

VIDEOTIPP: So bekommst du ein Upgrade beim Fliegen

Fallback-Bild
Brigitte

Mehr zum Thema