VG-Wort Pixel

Familienurlaub Disney-Kreuzfahrt: Ein echtes Familienträumchen

Disney Kreuzfahrt: Ein Familienträumchen
© Marc Beckmann
Nele Justus war samt Familie eine Woche lang auf einem Disney-Kreuzfahrtschiff – ihre Kinder wollen da jetzt einziehen.

Schon Tage bevor wir in Barcelona an Bord der "Disney Magic" gehen, kann meine Tochter nicht mehr schlafen. Die Aussicht, eine Woche mit ihren Heldinnen Arielle, Elsa und Belle zu verbringen, ist zu viel des Guten. Als wir das Schiff dann nach sehr vielen Wie-lange-Noch? endlich betreten, steht die Crew Spalier, und Minnie Maus winkt euphorisch zur Begrüßung. Meine Tochter ist im Himmel. 

Hardcore-Fans von klein bis groß

Eine Reise auf einem Disney-Kreuzfahrtschiff ist wie ein riesengroßer Kindergeburtstag – und die Erwachsenen drehen gleich mit durch. "Disney Adults" werden die Hardcore-Fans genannt. Und von denen gibt es viele: Sie dekorieren ihre Kabinentüren mit Mäuseohren, tragen Micky-T-Shirts und Minnie-Ballerinas. Sie stehen Schlange für ein Selfie mit Mulan und Captain America. Und haben für die Piratenparty zur Halbzeit extra das Jack-Sparrow-Kostüm samt Kunstbart mit eingepackt. 

Disney Kreuzfahrt: Frau mit Disney-Shirt
Von Kopf bis Fuß Auch die Großen tragen Micky all over
© Marc Beckmann

Meine Kinder Juli, 6, und Mats, 10, verkünden mir am dritten Tag der Reise, sie würden gern für die nächsten 25 Jahre an Bord bleiben. Kein Scherz. Sie unterstreichen das mit Welpenaugen und einem "Bitte, bitte, biiiiiiitte!" Vielleicht liegt es am "Kids Club", wo sie Schleim und Vulkane herstellen und ihre eigenen Comics zeichnen durften. Vielleicht aber auch an Sanoj, unserem Kellner, der jeden Abend für sie zaubert und ihnen ihr Lieblingsessen vorsetzt, sobald wir das Restaurant betreten haben. Auch die Wasserrutsche und der Pool, von dem aus man Disney-Filme in Dauerschleife schauen kann, dürften was damit zu tun haben. Mir soll es egal sein. Denn während die beiden dort rumplanschen und dabei mit Argus-Augen von der Bademeisterin bewacht werden, lehnen mein Freund und ich uns tiefenentspannt zurück, lesen ein Buch und machen "nur ganz kurz mal" die Augen zu. Ein Träumchen! 

Italien und die Côte d'Azur im Schnelldurchlauf

Ab und an verlassen wir das Paradies dann aber doch, entdecken bei unseren Landgängen Neapel, Rom, Florenz, Pisa und Cannes. Alles im Schnelldurchlauf. Wir werfen eine Münze in den Trevi-Brunnen, schießen das obligatorische Foto mit dem Schiefen Turm, bei dem es so aussieht, als würde man sich lässig dagegenlehnen, und wir baden im blauen Meer der Côte d’Azur, die ihrem Namen wirklich alle Ehre macht. 

Disney Kreuzfahrt: Show-Dinner
Mäuse-Alarm Dinnertime is Showtime! 
© Marc Beckmann

Am letzten Abend schauen wir uns eine Show an. Ein Best-of der Disney-Geschichten, verpackt in einer netten Story mit reichlich Musik, Tanz und Tamtam. Seifenblasen fliegen vom Himmel, Schaumschnee wabert durch den Saal. Bei "Circle of Life" aus "Der König der Löwen" steht das gesamte Publikum und singt mit. "Das war irgendwie magisch", sagt meine Tochter, als wir uns abends ins Bett kuscheln. Ich finde, sie hat recht.

Disney-Kreuzfahrt zum Nachreisen

Statt der "Disney Magic" sticht 2023 zum ersten Mal die "Disney Dream" von Europa aus in See. Sie fährt in einer Woche von Barcelona nach Toulon/Provence, über Livorno (von hier aus kommt man schnell nach Pisa und Florenz), Civitavecchia (der Hafen, von dem aus man Rom besuchen kann) über Neapel und Palma de Mallorca (Zeit zum Shoppen!) wieder zurück nach Barcelona. Die Route ist zwischen Mai und September buchbar; Erwachsene ab ca. 2062 Euro, Kinder (z. B. 4 bis 13) ab ca. 1041 Euro (disneycruise.disney.go.com).

Neu im Programm: Die "Disney Wish"

Die "Disney Wish", die erst im Juni Jungfernfahrt hatte, startet ihre Vier-Tages-Tour in Port Canaveral/Florida und bringt die Passagier:innen zu den Bahamas und zu Disneys privater (!) Insel, der "Disney Castaway Cay" – die war um 1700 Anlaufpunkt für viele Piraten. Nun warten dort Restaurants, Massage-Hütten und viele Disney-Charaktere auf die Gäste. Erwachsene ab ca. 817 Euro, Kinder ab ca. 435 Euro (disneycruise.disney.go.com).

Brigitte

Mehr zum Thema