Wo isst man was, wann und wie?

Das Rippchen mit Sauerkraut ein typisch deutsches Essen ist, habt ihr sicher schon öfter gehört. Wo aber isst man "Humus", was gehört zu einem echten "English Breakfast" und welche Zutat verwenden die Spanier immer für Ihre "Tortilla"?

1

In Frankreich isst man zu Mittag oft nur eine Kleinigkeit. Ein typisches Beispiel ist ein "Croque Monsieur". Das doppelte Toastbrot ist mit Schinken und Käse belegt, und wird mit Extrakäse überbacken. Die Variante für die Frau "Croque Madame" hat noch eine weitere Zutat, welche ist das ?

Leider falsch!
Richtig!
2

Im United Kingdom frühstückt man traditionell gerne herzhaftes. Was gehört sicher nicht zu einem klassischen englischen Frühstück ?

Leider falsch!
Richtig!
3

Italien ist ein Land für Genießer. La Dolce Vita lassen einem bei Wein, Pasta und Desserts die Wahl schwer werden. Aber was essen die Italiener eigentlich zum Frühstück ?

Leider falsch!
Richtig!
4

Nicht erst seit wir in großen Möbelhäusern auch lecker essen können lieben wir Köttbullar. Auch Karlson vom Dach isst sie am liebsten. Was muss unbedingt dazu serviert werden ?

Leider falsch!
Richtig!
5

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten liebt man vor allem Fast Food und auch alles andere was schnell geht. Im November aber wird traditionell an einem Wochenende Turkey zubereitet. Was gehört dazu nicht auf den Tisch ?

Leider falsch!
Richtig!
6

Nicht nur im Land der Pyramiden und Pharaonen isst man Humus als Aufstrich zu Fladenbrot. Aus welcher Zutat wird dieser Dip hauptsächlich zubereitet ?

Leider falsch!
Richtig!
7

In Deutschland zählt zu den Nationalgerichten unter anderem Rippchen mit Sauerkraut. Was kann man noch zur "typisch deutschen Küche" zählen?

Leider falsch!
Richtig!
8

In Japan ist man am liebsten Sushi. Es ist gesund, belastet nicht und hält jung. Aber was gehört eigentlich traditionell zu einem richtigen Sushi und was hat sich die europäische Küche einfach nur dazu ausgedacht ?

Leider falsch!
Richtig!
9

Unser Nachbarland Österreich ist vor allem für seine Kaffeehauskultur und seine göttlichen Mehlspeisen bekannt. Doch auch bei uns weniger bekannte, pikante Gerichte der österreichischen Küche sind eine Sünde wert. Welches Gericht zählt wohl dazu?

Leider falsch!
Richtig!
10

In Mexiko wird sie als Beilage zum Essen und zum Dippen für Saucen gegessen. In Spanien bereitet man die Tortilla völlig anderes zu. Was ist als Zutat immer in der spanischen Variante der Tortilla zu finden ?

Leider falsch!
Richtig!

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.