VG-Wort Pixel

Trotz Corona 13 Fernreiseziele, die du jetzt ohne Quarantäne bereisen kannst

Trotz Corona: 13 Fernreiseziele, die du jetzt ohne Quarantäne bereisen kannst
© Peera_stockfoto / Shutterstock
Corona macht die Urlaubsplanung kompliziert - das gilt besonders für Fernreisen. Wir haben 13 Länder ermittelt, in die du quarantänefrei reisen kannst. 
Die Urlaubsplanung bleibt auch in Jahr zwei der Pandemie ziemlich knifflig. Das gilt besonders für Fernreisen, die tendenziell teurer und aufwändiger sind, und die man in der Regel länger vorplant als Reisen innerhalb Europas. Plötzlich steigende Infektionszahlen oder Änderungen bei den RKI-Einstufungen und Einreisebedingungen wirken sich hier gleich doppelt aus.

Manch optimistisch gestartete Öffnung für den Tourismus mündete bereits in Ernüchterung - etwa das Projekt "Phuket Sandbox" in Thailand, das es geimpften Urlauber:innen erlaubt, unter erleichterten Quarantänebedingungen einzureisen. Doch die 7-Tage-Inzidenz in Thailand steigt seit Anfang Juli rasant, das Land wurde wieder als Hochrisikogebiet eingestuft. Auch Länder wie die Seychellen oder Israel wollten wieder im Tourismus durchstarten, nur um festzustellen, dass das Corona-Virus sich nicht um die Pläne der Menschheit schert.

Fernreisen: Wo kann ich nicht hin?

Beginnen wir mit Urlaubsländern, in die man momentan nicht einreisen kann: Die USA, Kanada, Australien und Neuseeland halten ihre Grenzen für Urlauber:innen nach wie vor geschlossen. Dasselbe gilt für beliebte Länder Südostasiens wie Vietnam, Singapur, Bhutan oder die Philippinen.

Länder wie etwa Nepal verlangen von Urlauber:innen, dass sie sich nach der Einreise erstmal in Quarantäne begeben. Und wer aus einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet zurück nach Deutschland kommt, muss sich ebenfalls mindestens zehn Tage lang Zuhause isolieren. Für die meisten aber kommt ein Urlaubsland nicht infrage, wenn eine Reise dorthin bedeutet, vor Ort oder nach der Rückreise in Quarantäne zu müssen.

Wir haben 13 Fernreiseziele identifiziert, in die man zurzeit reisen kann, ohne vor Ort oder nach der Rückkehr nach Deutschland in Quarantäne zu gehen. Manche Länder schreiben allerdings die Hotels vor, in denen Urlaub gemacht werden darf, was teilweise einer Hotelquarantäne gleichkommt. Nicht überall darf man sich frei bewegen.  

13 Fernreiseziele, in die man einreisen kann, ohne in Quarantäne zu müssen:

  • Bahamas
  • Belize (nur in behördlich zertifizierten Hotels)
  • Dominikanische Republik
  • Dubai
  • Jamaika
  • Kapverden
  • Kenia (Quarantäne kann bei Symptomen angeordnet werden)
  • Malediven (Aufenthalt auf ein Resort beschränkt)
  • Mauritius (nur in behördlich zertifizierten Hotels)
  • St. Lucia (nur Geimpfte dürfen ihr Hotel verlassen)
  • São Tomé und Principe
  • Sri Lanka (nur in behördlich zertifizierten Hotels)
  • Uganda

Die Voraussetzungen für die Einreise sind in jedem Land unterschiedlich: Mal muss man vollständig geimpft sein, mal genügt ein negativer Test. Bitte informiert euch genau, bevor ihr eure Reise bucht. 

Quellen: ADAC, Auswärtiges Amt, RKI, Bundesgesundheitsministerium

sar Brigitte

Mehr zum Thema