Mit Sugarplum Fairy durch Stockholm

Stockholm-Tipps vom Insider: Jonas "Jonte" Carlson, Gitarrist der Band Sugarplum Fairy, verrät im Indie Travel Guide, wo die hübschesten Kellnerinnen Stockholms arbeiten und wie ein perfektes Date in Schwedens Hauptstadt abläuft

Sugarplum Fairy wissen, was Stockholm zu bieten hat

In der Lieblingskneipe der Kaiser Chiefs abhängen? Einkaufen, wo Klee-Sängerin Suzie Kerstgens shoppt? Kein Problem! In dem ungewöhnlichen Reiseführer Indie Travel Guide stellen Musiker ihre Stadt vor. Das Buch ist eine tolle Sache für alle, die beim nächsten Städte-Trip wirklich etwas erleben wollen. Diesmal zeigt uns Jonas "Jonte" Carlson, Gitarrist von Sugarplum Fairy, die schönsten Seiten Stockholms.

Sehenswürdigkeiten

Djurgården ist ein Ort, an dem ihr einen ziemlich einzigartigen Zoo findet, einen schwedischen Zoo. Hier drin leben ausschließlich schwedische Tiere. Den Elchen und Wölfen in diesem Zoo geht es besser als in anderen Zoos, denn sie haben richtig große Freigehege. Außerdem gibt es in Djurgarden auch ein Freilichtmuseum mit alten Häusern und tollen Wanderwegen, auf denen ihr mitten durch einen großen Wald spazieren könnt. Für uns Stockholmer der perfekte Ort für ein Date. Am schönsten ist es dort im Frühling. Bevor ihr mit dem Mädchen eurer Wahl in den Djurgarden geht, besucht noch den Gröna Lunds Tivoli, einen Vergnügungspark. Der ist nicht besonders groß, aber alles sieht aus wie vor 100 Jahren. Die Hauptattraktionen im Park sind ein toller "Freefall Tower" und ein riesiges Karussell, in dem ihr weit übers Wasser geschleudert werdet.

Hier startet Jonte seine Dates: Gröna Lunds Tivoli.

Wenn du vom Tivoli die Fähre ins Stadtzentrum nimmst und dort knapp 10 Meter weitergehst, stehst du schon in einer der besten Bars Stockholms, dem Riche. Ich verrate dir gerade den besten Plan für ein Date! Kauf ihr ein Eis, während ihr auf die Fähre wartet, und genieße mit ihr die fantastische Aussicht.

Gröna Lunds Tivoli: Lilla Allmänna Gränd 9; >> www.gronalund.com Riche: Birger Jarlsgatan 4; >> www.riche.se

Kultur

Im Kulturhuset findest du alles, was nur irgendwie entfernt mit "Kultur" zu tun hat: Musik, Theater, Kunst und Design - absolut alles an einem einzigen Ort. Alle paar Monate werden dort neue Fotografien ausgestellt. Gar nicht lange her, da war hier Yoko Ono. Außer Theater und Konzerten kostet hier nichts Eintritt.

Kuturhuset: Sergels Torg 3; >> www.kulturhuset.stockholm.se

>> Auf der nächsten Seite lest ihr, wo Jonte abends feiern geht

"Stockholm ist nicht nur Landeshauptstadt, sondern auch die coolste Stadt Schwedens. Wir lieben unsere Heimat Borlänge, aber Stockholm ist was ganz anderes. Und deshalb leben wir heute alle dort."

Jonas "Jonte" Carlson, Gitarrist von Sugarplum Fairy

Bar

Underbara Bar liegt in Süd-Stockholm, das traditionell eher das Stockholm der Bohemiens ist. Heute wimmelt es allerdings so von Snobs wie nirgends sonst. Wenn du durch die kleine Eingangstür getreten bist, stehst du in einem richtigen Saloon - niemals würdest du denken, dass da drin so viel Platz ist: 3 Etagen, auf der ersten ist eine riesige Bar, ein paar Stufen tiefer liegt einer unserer ersten Auftrittsorte. Da sieht es aus wie in einem Wohnzimmer und es gibt hier sogar ein Raucherzimmer, was es in Schweden praktisch nirgendwo gibt. Auf der Bühne treten die verschiedensten Leute auf, Pianisten spielen auf dem Flügel, DJs legen Platten auf, manchmal spielt jemand Jazz. Die Kellnerinnen sind unglaublich hübsch und freundlich. Manchmal sitze ich nur da und träume davon, mich in eine von ihnen zu verlieben. Das einzig Blöde ist, dass du beim Reingehen deine Jacke abgeben musst. Das finden wir gar nicht gut. Wir lieben es, Jacken zu tragen, weswegen wir, wenn wir in die Underbara Bar gehen, immer zwei Jacken übereinander anziehen, eine zum Aufhängen und eine zum Anlassen.

Underbara Bar: Östgötagatan 33; >> www.baras.se

Club

Jeden Mittwoch gibt es in Helenes Krog & Bar eine tolle Club-Night: Baba Sonic. Der Club ist deswegen so toll, weil sie alle zwei bis drei Wochen mit Andy Bell, dem Bassisten von Oasis, einen ganz besonderen DJ haben. Es gab da auch schon Gastauftritte von Gem von Oasis oder Mani, der mal für die Stone Roses gespielt hat und jetzt für Primal Scream. Ihr seht, nur die Crème de la Crème des Britpop! Auch hier gibt es eines der seltenen Raucherzimmer, dazu einen tollen Dancefloor und haufenweise nette Leute.

Helenes Krog & Bar: Hornsgatan 31; >> www.helenes.se

Restaurant

Arizona ist das beste amerikanisch-mexikanische Restaurant Stockholms und liegt in der Altstadt. Die Einrichtung ist atemberaubend und wird nur noch vom Essen übertroffen. Alle Gerichte sind riesig groß, was wir toll finden, denn wir sind immer hungrig. Ich empfehle euch die Chicken- Fajitas, dafür würde ich töten. Und das ganze spült ihr am besten mit ein paar guten Drinks und Cocktails runter.

Arizona: Karlbergsvägen 70; >> www.arizona.se

>>Auf der nächsten Seite lest ihr Jontes Shopping-Tipps

Klamottenläden

Grandpa ist ein Geschäft im Süden Stockholms, in dem es ziemlich einzigartige Klamotten gibt, sehr stylish, sowohl für Männer, als auch für Frauen. Natürlich sind die Preise dort nicht von schlechten Eltern, aber dafür ist alles, was es dort zu kaufen gibt, auch echt hochwertig. Das Geschäft ist echt gefährlich, denn wenn man reinkommt, will man eigentlich sofort den ganzen Laden leerkaufen. Außer den Klamotten gibt es dort auch noch Möbel und Desingerzeug für den Haushalt. Ich glaub, sie verkaufen auch Fahrräder, jedenfalls stand letztens eines bei ihnen im Schaufenster - natürlich auch wieder toll und richtig teuer. Wer will, kann sich auch gerne mal in der Galerie umschauen, in der immer wieder Ausstellungen stattfinden.

Grandpa: Södermannagatan 21; >> www.grandpa.se

Ich empfehle euch die spanische Mode-Kette Zara. In Stockholm gibt es auch eine Menge kleiner Designer-Läden für coole Schuhe und Klamotten, aber da geht man normalerweise nicht allzu oft hin, weil die Preise dort ziemlich unverschämt sind. In diesem Jahr gab es bei Zara eine Mod- Kollektion, tolle Shirts, Anzüge, Schuhe und Kram. Da lohnt sich der Besuch dann auf alle Fälle.

Zara: Drottninggatan 68 und Hamngatan 1

Plattenladen

Pet Sounds ist ein klassischer Plattenladen. Indie und damit völlig unabhängig von diesen ganzen großen Unterhaltungsmarkt-Ketten. Es ist toll, dass man hier auf keinen Fall über Drecksplatten von Britney Spears und solchen Leuten stolpert. Dafür gibt es eine Menge Bücher, CDs, Vinyls und alles mögliche andere. Zum Beispiel ein Café, in dem du hervorragend sitzen, deinen Kaffee trinken und der Musik zuhören kannst. Wenn ich dort vorbeikomme, verschwinde ich dort immer für längere Zeit.

Pet Sounds: Skånegatan 53; Arizona: Karlbergsvägen 70; >> www.petsounds.se

Indie Travel Guide UK & Europa herausgegeben von Manuel Schreiner und Mirjam Kolb Rockbuch Verlag 576 Seiten 19,90 Euro

Die hier veröffentlichten Texte und Fotos sind, wenn nicht anders gekennzeichnet, dem "Indie Travel Guide" entnommen.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.