Fahrrad reparieren? Machen wir selbst!

Ein paar Sonnenstrahlen, und sofort bekommen wir Lust, Fahrrad zu fahren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Fahrrad reparieren!

Die Frühlings-Checkliste: Wie geht es meinem Fahrrad?

1. Sind die Reifen gut aufgepumpt? 2. Gibt es poröse Stellen an den Mänteln? 3. Brennt das Licht? 4. Funktioniert die Bremse? 5. Rasten alle Gänge ein? 6. Sitzt die Kette stramm? 7. Sind Schrauben verrostet? 8. Klappern die Schutzbleche? 9. Ist der Sattel noch fest? 10. Bewegt sich der Lenker leichtgängig? 11. Laufen Tretlager und Naben rund? 12. Klingelt die Klingel noch?

Vielleicht brauchen Sie nur Luftpumpe und Kettenöl. Vielleicht muss aber auch operiert werden. Einiges an Ihrem Fahhrad können Sie bestimmt selbst reparieren. Größere Probleme, wie ein kaputtes Tretlager, überlassen Sie besser der Werkstatt.

Reifen, Licht und Bremsen reparieren

Es steht leider kein Flash zur Verfügung

Reifen, Bremsen, Licht: Klicken Sie auf die roten Punkte!

Foto: Patrick Ohligschläger ein Artikel aus der BRIGITTE 09/10
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.