VG-Wort Pixel

Hitzefrei in Deutschland 6 erfrischende Wanderungen am Wasser

Hitzefrei in Deutschland: 6 erfrischende Wanderungen am Wasser
© Jacob Lund / Adobe Stock
Ihr braucht Abkühlung und liebt die Natur? Frische Klammen, ruhige Seen, klare Flüsse und das Meer kühlen euch auf diesen sechs Wandertouren mit Erfrischungsgarantie ab. 

In Deutschland gibt es unzählige Wanderwege am Wasser – ideal für alle, die auch in der Sommerhitze ihrem Hobby nachgehen wollen. Klammen, durch die sich tosendes Wasser den Weg bahnt, glasklare Flüsse, Seen und die Ostsee machen es möglich, sich zu bewegen und dabei zu erfrischen. Hier kommen sechs Touren in ganz Deutschland, die uns besonders gut gefallen.

6 erfrischende Wanderungen am Wasser

1. Märchenwald Rügen (4 km)

Hitzefrei in Deutschland: 6 erfrischende Wanderungen am Wasser
© Michael / Adobe Stock

Über einen Pfad durch einen zauberhaften Buchenwald laufen und zwischen den Stämmen die Ostsee glitzern sehen: Das geht in Rügens Märchenwald auf der Halbinsel Wittow zwischen dem Regenbogencamp bei Nonnevitz und dem Bach Müllerrinne. Zurück geht es am langen Sandstrand – mit Picknick und Badestopps.

Info: Nach Schwarbe fahren, dann weiter Richtung Küste und parken. 

2. Höllentalklamm (11 km) 

Wandern am Wasser: Höllentalklamm
© Zugspitz-Region

Schattig und erfrischend: Zwischen zwei Gebirgskämmen hat der tosende Hammerbach eine tiefe Schlucht in den Berg gegraben – kleine Wasserfälle wechseln sich mit Felsbecken und Tunneln im schroffen Gebirge ab. Auch im Hochsommer herrschen in der Schlucht kühle Temperaturen, und das Wasser tropft von den Felswänden. Deshalb wird selbst an trockenen Tagen regenfeste Kleidung empfohlen.

Info: Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Hammersbach. Von dort führt ein einstündiger Waldweg zum Eingang der Höllentalklamm; diese zu durchqueren dauert rund 45 Minuten.

3. Hellbachtal (11 km)

Wandern am Wasser: Hellbachtal
© franziskahoppe / Adobe Stock

Im versteckten Hellbachtal südlich von Mölln gibt es gleich eine ganze Kette von Seen – mit Lottsee, Krebssee und Schwarzsee. An den drei Seen entlang geht es durch schattige Bruchwälder, Moore und Feuchtwiesen. Baden kann man an vielen versteckten Badestellen.

Info: Start an den Wanderparkplätzen am Nord- oder Südende des Drüsensees. Die mit einer gelben Vogelsilhouette und einem blauen Halbmond markierte Routen sind elf und 14 Kilometer lang.

4. Isar-Natur-Erlebnisweg (7 km)

Wandern am Wasser: Isar
© Alpenwelt Karwendel / Zugspitz Region

Auf dem rund zweistündigen Isar-Natur-Erlebnispfad erfahren Wander:innen  jede Menge über die Tier- und Pflanzenwelt des Flusses. Barfußpfad, Baumtelefon und verschiedene Wasserspiele machen den Pfad auch für Kinder zu einem Erlebnis. Abkühlung findet man entlang des gesamten Wanderwegs an den flachen Ufern und Badestellen der türkisgrünen Isar.

Info: Start und Ziel der Rundtour: Ortsmitte Krün

5. Sechs-Seen-Platte (bis zu 25 km)

Wandern am Wasser: Duisburg
© Thomas / Adobe Stock

Wambachsee, Masurensee, Böllertsee, Wolfssee, Wildförstersee, Haubachsee: Mitten im Ruhrpott bildet die Sechs-Seen-Platte bei Duisburg eine gigantische glitzernde Wasserfläche – grüne Inseln inklusive. Entlang der Ufer führt ein Wanderweg, weiße Dreiecke kennzeichnen die Route. Abkühlung und ein Eis gibt es spätestens im Freibad Wolfssee samt weißem Sandstrand.

Info: Ausgangspunkt für die 25 Kilometer Wanderwege ist die Mühlheimer Straße gegenüber dem Duisburger Zoo.

6. Rund um den Staffelsee (22 km)

Wandern am Wasser: Staffelsee
© Das Blaue Land / Wolfgang Ehn

Umrahmt von einem beeindruckenden Bergpanorama liegt der Staffelsee mit seinen sieben Inseln. Wegen seiner angenehmen Wassertemperatur weithin als Badesee bekannt, bietet er auch Tret- und Ruderbootverleihe. Der Staffelsee kann aber auch auf einem 22 Kilometer langen Wanderweg umrundet werden. Entlang des Weges finden sich mehrere Badestellen zum Abkühlen. Wem es doch zu lang wird: Die Wanderung kann mit einer Schifffahrt abgekürzt werden.

Info: Die Wanderung startet am Staffelsee-Freibad in Murnau.

sar Brigitte

Mehr zum Thema