Barcelona! Schöne Unterkünfte in Spaniens aufregendster Metropole

Wo übernachten in Barcelona? Hier kommen die schönsten Adressen für euren nächsten Barcelona-Urlaub - von günstig bis fürstlich.

Unterkünfte in Barcelona: vom Hostel bis zum Prachtbau

Wenn man morgens aufwacht, duftet es nach frischen Brötchen. Das "Hotel Praktik Bakery" in einem klassizistischen Gebäude im Stadtteil Eixample (dessen Schwester-Hotel "Praktik Metropol" in Madrid äußerst beliebt ist) beherbergt eine traditionelle Bäckerei. Dazu 74 in weiß gehaltene Zimmer. DZ/F ab 124 Euro (Carrer de Provença 279, Tel. 00 34/934/88 00 61, www.praktikhotels.com).

Das zauberhafte Bed & Breakfast "Hostal Poblenou" liegt nur wenige Minuten vom Strand entfernt im Viertel El Poblenou, das wie ein Dorf mitten in der Stadt wirkt. Sechs liebevoll eingerichtete Zimmer mit bunten Mosaikböden, die nach spanischen Künstlern benannt sind, und eine schöne Frühstücksterrasse. DZ/F ab 55 Euro (Taulat 30, Tel. 00 34/932 21 26 01, www.hostalpoblenou.com).

Wie ein Monolith erhebt sich das 2017 eröffnete Hotel "OD Barcelona" im geschäftigen Zentrum. Nach außen wirkt es abweisend, als müsste es der sechsspurigen Straße trotzen, nach innen großzügig und offen: Zimmer fast ohne Trennwände, hohe Fenster, ausgefeiltes Lampenkonzept. Möbel und Böden aus Bambus sorgen für ein angenehmes Raumklima. Der Hit: die Dachterrasse mit Außenpool und Blick auf die Dächer der Altstadt. DZ/F ab 180 Euro (Calle Aragó, 300, Tel. 00 34/932 15 08 99, www.od-hotels.com).

Ruhig, aber zentral gelegen in den verwinkelten Gassen des mittelalterlichen Viertels El Born, ist das familienbetriebene Hotel "Banys Orientals" der perfekte Gegenpol zur Flaniermeile Ramblas um die Ecke. Alles atmet Eleganz und Geschmack in dem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. DZ/F ab 89 Euro (Carrer Argenteria 37, Tel. 00 34/932 68 84 60, www.hotelbanysorientals.com).

Das "Chic & Basic" beherbergt eine Menge Retro-Elemente. Einige Zimmer haben sogar eine Dachterrasse mit Liegestühlen. DZ ab 90 Euro (Passatge Gutenberg 7, Tel. 00 34/933/302 71 11, www.chicandbasic.com).

Ein Kaleidoskop aller Menschen, die gerade in Barcelona zu Gast sind, trifft man im "Generator Hostel" im Stadtteil Gárcia. Hier nächtigen Backpacker für rund 15 Euro die Nacht im Acht-Bett-Zimmer oder young urban professionals für ein Vielfaches in gut ausgestatteten Zwei-Bett-Zimmern mit eigenem Bad. Frühstück 4,50 Euro (Carrer de Còrsega 373-377, Tel. 00 34/932/20 03 77, www.generatorhostels.com).

Die Schuhe der katalansichen Marke "Camper" kennen viele, die auf Städtetouren freundlich mit ihren Füßen umgehen. In Barcelona (und auch in Berlin) kann man bei "Camper" auch übernachten. Das Vier-Sterne-Hotel "Casa Camper" im puristischen Design in der historischen Nachbarschaft Raval hat auch ein Sterne-Restaurant - das "Dos Palillos". DZ/F ab 259 Euro (Carrer d'Elisabets 11, Tel. 00 34/ 933/42 62 80, www.hotelcasacamper.com)
.

Barcelona-Sehenswürdigkeiten: Das gibt's noch!

Lies auch

Barcelona! Die 11 besten Tipps für Spaniens aufregendste Metropole



Kennt ihr auch Adressen in Barcelona oder willst du dich mit anderen Fans der schönen Stadt austauschen? Geht hier im BRIGITTE-Forum.

Text: Katrin Kunze, Lisa Schönemann
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.