Binz: meerSinn Hotel

Bodycheck auf Rügen: Im meerSinn Hotel in Binz stellt der Arzt ein individuelles Wohlfühlprogramm zusammen.

Was machen neun Monate Schwangerschaft, acht Monate stillen und zwei Jahre lang jede Nacht aufstehen mit dem Körper einer Frau? Nicht unbedingt etwas Gutes, das war mir schon vorher klar ...

Aber ich will es genau wissen, dazu bin ich hier: im Hotel meerSinn in Binz auf Rügen. Ein schönes, elegantes und geschmackvoll in warmen Farben eingerichtetes Haus, das ein Gesundheitskonzept mit Namen "artepuri" hat.

Die Idee: Jeder Gast wird vom Arzt ausführlich untersucht und bekommt für seinen Aufenthalt ein Programm mit dem richtigen Sport, den optimalen Entspannungsmethoden, der besten Ernährung und den passenden Kosmetikanwendungen und Hautpflegemitteln. Ziel: Der Gast soll möglichst lange gesund bleiben oder es wieder werden.

Was Dr. Alex Witasek, Kopf von "artepuri", an mir auffällt: Mein linkes Knie sei vorgeschädigt. Also lieber Nordic Walking als Joggen, den Personal Trainer bucht die "Guest Relationship Managerin" gleich für morgen. Meine Konzentration lasse zu wünschen übrig, ein Zeichen für Erschöpfung. Meine Reaktionsgeschwindigkeit und meine Lungenfunktion seien aber noch frisch, also keine Sorge. Zudem hätte ich zu viel Gas im Bauch, die Leber sei geschwächt. Eine seiner Empfehlungen: abends nur leicht Verdauliches und zum Essen kein Wasser trinken, weil das die Verdauungssäfte verdünne. Wein sei erlaubt, er erleichtere die Verdauung.

Nach meinem Besuch im ausgezeichneten Restaurant "Meersalz" habe ich einen ziemlichen Schwips, aber nicht nur das irritiert mich etwas. Die Sache mit der Verdünnung stimmt Schulmediziner skeptisch, auch einige Anwendungen, die Dr. Witasek - Allgemeinmediziner mit Schwerpunkt auf Entgifung nach F.X.-Mayr - anbietet, sind laut anderen Experten im besten Falle nutzlos (z. B. Sauerstoff-Infusionen).

Trotzdem kann ich mir vorstellen, für einen längeren Aufenthalt wiederzukommen: Das Walken am Strand war einfach herrlich. Man kann prima abschalten. Und: Wollte ich nicht schon immer autogenes Training lernen?

Ideal für: Singles, zu zweit, Luxusfans, AllergikerinnenPreisbeispiel: Ü im DZ ab 100 Euro p. P, "Frauen-Power Beauty" Paket (3 Tage, ärztliche Untersuchung, Massagen, Entspannungstraining, Gesichtsbehandlung, etc) 586 Euro (Verpflegung inklusive, Ü extra) Spa-Größe: ca. 1200 qmPool: Whirlpool innen (4 x 7 m), gechlortKosmetikmarken: Jean Darcel, ab November hauseigene ProdukteSchwerpunkt: Vorsorgemedizin u. Regeneration (Naturheilkunde/Schulmedizin)Sonstige Wellness Angebote: Massagen, Yoga u. a.Preiswerteste Reiseziel: Mitte September bis Mitte März

Hotel meerSinn - Schillertraße 8 - 18609 Ostseebad Binz - Telefon 03 83 93/66 30 - www.meersinn.de

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.