Einfach himmlisch

Früher hieß es hier Beten und Arbeiten, heute Genießen und Entspannen. Klosterhotels in Europa, das sind historische Gebäude in zauberhafter Umgebung, meist Gärten oder Weinberge, die herrlich irdische Annehmlichkeiten bieten. Wenn Engel reisen, dann übernachten sie bestimmt hier...

Deutschland

Kloster Hornbach. Hotel mit traumhaften Zimmern, Spätaufsteherfrühstück und Tai-Chi im Hof. (Im Klosterbezirk, Hornbach, Tel. 063 38/91 01 00, Fax 910 10 99).

Schweden

Vadstena Klosterhotel. Im ältesten Gebäude Schwedens aus dem 13. Jahrhundert wohnen und morgens gleich nach dem Aufstehen in den Vättern-See hüpfen. (Klosterområdet, Vadstena/ Östergötland, Tel. 0046/143/315 30).

Italien

Pieve di Caminino. In der ehemaligen Abtei in der Südtoskana werden die Gäste vom Besitzer im romanischen Kirchenschiff empfangen. Dort lodert an kühlen Abenden ein Feuer im offenen Kamin. (Via Prov. di Peruzzo, Roccatederighi, Tel. 00 39/0564568756 ). Eremo di Calomini. Die pittoreske Einsiedelei in der Nähe von Lucca ist halb in einen Tuffsteinfelsen gebohrt und bietet im Gästehaus Betten in ehemaligen Mönchszellen. (Vergemoli/Lucca, Tel. 0039-0583-767020). Residenza Paolo VI. Aufstehen und erst mal zum Papst herüberwinken; der ehemalige Klostertrakt steht gegenüber vom Vatikan. (Via Paolo VI 29, Rom, Tel. 00 39/06 68/13 41 08).

Spanien

Parador de Cuenca. Im Umland von Madrid liegt auf einem zerklüfteten Felsen das ehemalige Kloster San Pablo. Atemberaubender Blick auf die Altstadt und in eine Schlucht.(Hoz del Huécar, Cuenca, Tel. 0034/96/923 23 20, Fax 923 25 34). Parador de Almagro. Die Franziskaner-Klosteranlage ist ein Irrgarten mit zahllosen verwunschenen Innenhöfen, Galerien und Wandelhallen.(Ronda San Francisco 31, Almagro, Tel. 0034/92/686 01 00, Fax 686 01 50).

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.