Fotos online retuschieren: Optimier' mich!

Buntere Farben, strafferer Bauch: Auf einer Website kann man private Fotos online retuschieren lassen. Mit unseren Foto-Tricks für schöne Urlaubsfotos haben Sie das gar nicht nötig.

Aus dem Urlaub zurück und Sie mögen sich auf Ihren eigenen Urlaubsfotos nicht leiden? "Wimpern verlängern, Bauch straffen, Haut verschönern, dünner aussehen, Farben verbessern und Augenringe entfernen" - das sind nur einige Möglichkeiten, mit denen die Online-Plattform "Glamya" für ihre professionelle Foto-Retusche privater Bilder wirbt. Wer mit seinen (Urlaubs-)Bildern nicht zufrieden ist, kann sich über die Website Hilfe von Grafikern holen, die die Fotos für durchschnittlich zwölf Euro pro Bild bearbeiten. Der Kunde kann zwischen mehreren optimierten Varianten wählen - zahlen muss er nur für das Bild, das ihm am besten gefällt.

Hinter "Glamya" steckt Sian-Ru Lai, der sich vor zwei Jahren mit der Idee selbstständig gemacht hat. Zu seinen Kunden gehören vor allem berufstätige Frauen, die "natürlich" aussehen wollen, also gern zehn Jahre jünger, aber auch nicht zu jung, wie er im "Tagesspiegel" erzählt. Lai zufolge hat die Website inzwischen 10.000 Kunden; 1000 Grafiker greifen auf die Plattform zu. Neben Optimierungen am Foto-Ich wünschen sich viele Kunden die unvermeidbaren Touristen vor Sehenswürdigkeiten weg. Die lassen die Grafiker mit ein paar Klicks verschwinden.

Damit Sie es gar nicht erst nötig haben, Ihre Bilder professionell retuschieren zu lassen, verraten wir Ihnen unsere besten Tricks für tolle Urlaubsfotos.

Schöne Urlaubsfotos: Die besten Tipps

Mit schönen Urlaubsfotos halten Sie Ihre Erinnerungen im besten Licht fest. Diese Tipps für Farben, Hintergrund und Perspektive machen Sie zum Urlaubsfoto-Profi. Hier geht's zu unseren Tipps für tolle Urlaubsfotos.

win
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.