VG-Wort Pixel

Herrschaftliche East Midlands

Sich einmal wie eine Lady fühlen - das geht nirgendwo so gut wie in den East Midlands mit seinen zahllosen Schlössern und prachtvollen Herrenhäusern. Wir zeigen Ihnen die schönsten Orte für romantische Stunden.

Chatsworth House

Herrschaftliche East Midlands
© Britainonview.com

Dieses stattliche Anwesen in Derbyshire ist ein Filmstar: In der neuen Jane-Austen-Verfilmung "Stolz und Vorurteil" mit Keira Knighley spielt es die Rolle von Pemberley, dem Zuhause des umwerfenden Frauentraums Mr. Darcy. Prächtige Hallen, wertvolle Kunstausstellungen, wundervolle Gärten und ein 350 Hektar großer Park laden zum Lustwandeln und zum Träumen ein. In der Realität wohnt hier übrigens der Duke von Devonshire mit seiner Frau, der die Öffentlichkeit aber netterweise an seinem Heim teilhaben lässt.

Herrschaftliche East Midlands
© Britainonview.com

Adresse: Chatsworth, Bakewell, Derbyshire Eintritt: Erwachsene 14,30 Euro, Kinder 4 Euro (Besichtigung von Haus und Garten). Zugang zum Park ist kostenlos. Öffnungszeiten: Haus und Garten vom 15. März bis zum 23. Dezember, täglich 11 bis 17 Uhr. Park ganzjährig geöffnet. www.chatsworth-house.co.uk

Für Jane-Austen Fans bietet das Derbyshire Dales Tourist Information Centre ein spezielles "Pemberley Package" an: Neben zwei Übernachtungen in einem Hotel Ihrer Wahl und einer Tour durch Chatsworth House beinhaltet es außerdem eine Besichtigung von Haddon Hall, wo ebenfalls Szenen aus dem Film gedreht wurden, unter anderem befindet sich hier "Elizabeths Schlafzimmer". (Preise abhängig von der Unterkunft) Infos unter bakewell@peakdistrict-npa.gov.uk oder +44 1629 761394. www.visitprideandprejudice.com

Burghley House

Herrschaftliche East Midlands
© Britainonview.com

Auch dieses über 500 Jahre alte Prunkhaus hat bereits Bekanntschaft mit der großen amerikanischen Traumfabrik gemacht. So diente es in "Stolz und Vorurteil" als Wohnstätte von Lady Catherine de Bourgh (gespielt von Judi Dench) und hatte außerdem einen Auftritt in der aktuellen Verfilmung des Dan-Brown-Bestsellers "The Da Vinci Code".

Besucher sollten sich Zeit nehmen für die enorme Anlage, bei der es in jeder Ecke Kunst und Geschichte zu entdecken gibt: 35 Haupt- und über 80 Nebensäle wollen erst einmal erkundet werden. Doch zum Glück bieten der großzügige Park, der Skulpturengarten und das Orangery Restaurant auch die Möglichkeit, sich zu entspannen und Kunst Kunst sein zu lassen. Adresse: Burghley House, Stamford, Lincolshire. Eintritt: Erwachsene 13 Euro, Kinder 6 Euro. Öffnungszeiten: 1. April bis 29. Oktober, täglich 11 bis 17 Uhr (außer freitags). Park ganzjährig geöffnet. www.burghley.co.uk

Rockingham Castle

Herrschaftliche East Midlands
© Britainonview.com

Das beeindruckende mittelalterliche Schloss steht regelmäßig ganz oben auf den Hitlisten der beliebtesten Touristenattraktionen Englands. Gebaut wurde es vor über 900 Jahren auf Anweisung des normannischen Feldherrn William the Conqueror, der dort seine Regierungsgeschäfte abhielt. Auch König Richard Löwenherz war hier später regelmäßig zu Gast, und es geht sogar die Legende um, dass sein Bruder und Widersacher John dort vor seinem Tod die Kronjuwelen vergraben hat.

Im 16. Jahrhundert kam das Schloss schließlich in den Besitz von Edward Watson, der die mittelalterliche Festung in ein elegantes Tudor-Haus verwandelte und dessen Nachfahren auch heute noch in den alten Gemäuern leben.

Herrschaftliche East Midlands
© Britainonview.com

Neben täglichen Besichtigungen bietet Rockingham Castle zahlreiche Events wie eine Ostereier-Suche für Kinder (April), Antik-Märkte (Mai), ein Ritter-Turnier (Juni) und Freilichttheater (u.a. "Romeo and Juliet" und "The Importance of Being Earnest").

Adresse: Rockingham Castle, Rockingham, Market Harborough, Leicestershire Eintritt: Besichtigung von Haus und Gärten: Erwachsene 11 Euro, Kinder 6.50 Euro. www.rockinghamcastle.com

Belvoir Castle

Herrschaftliche East Midlands
© Britainonview.com

"Schöne Aussicht" bedeutet der Name dieses Schlösschens im Deutschen und den trägt es nicht von ungefähr. Nicht nur vom Schloss selbst, das auf einem Hügel gebaut ist, kann man herrlich in die Gegend gucken, auch im Inneren wird dem Auge einiges an Pracht und Eleganz geboten. Schon vor tausend Jahren bauten die Normannen an diesem schönen Flecken Erde eine Festung, die allerdings im Laufe der Jahrhunderte mehrmals zerstört und wieder aufgebaut wurde. Das aktuelle Gebäude, in dem der Duke und die Duchess of Rutland residieren, stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Auch in Belvoir wird den Besuchern ein üppiges Veranstaltungsprogramm geboten. So gibt es viele Aktionen für Familien (z.B. Story Telling, ein Drachen-Festival oder Mittelalter-Vorführungen), Ritter-Turniere, Opern, Einblicke in das Leben eines Butlers, eine Vatertags-Party, Herbstspaziergänge und vieles mehr.

Verliebte Pärchen, die es etwas exklusiver wünschen, können auf dem Schloss übrigens auch heiraten: Zwischen 6000 Euro (Zeremonie im Guard Room) und 37 000 Euro (Nutzung aller öffentlichen Räume inklusive Kapelle) muss man für die Miete allerdings hinblättern. Tipp: Buchen Sie an einem Wochentag in der Nebensaison, dann sparen Sie bis zu 2000 Euro!

Adresse: Belvoir Castle, Grantham, Leicestershire Eintritt für Besichtigung: Erwachsene 15 Euro, Kinder 7 Euro Öffnungszeiten: März und Oktober ist das Schloss nur sonntags geöffnet (Garten Samstag und Sonntag), von April bis September täglich 11 bis 16 Uhr (freitags und montags geschlossen). www.belvoircastle.com

Michèle Rothenberg

Mehr zum Thema