Hiddensee

Das süße kleine Länneken

Hinter Rügen versteckt sich das Inselchen Hiddensee, so winzig und wundervoll, dass schon Stammgast Gerhart Hauptmann "psst" sagte: "...dass es nur ja kein Weltbad werde..." Auf der autofreien Insel mischt sich Duft von Pferdedung in die Seeluft. Hotels holen ihre Gäste von den Fähren mit Fuhrwerken oder Fahrradanhängern ab. Und dann gibt es diesen ganz unvergleichlichen Hochuferweg durch den Dornbusch. Bergan durch Buchenschatten, Heckenrosen- und Sanddorngestrüpp und zwischendurch freie Blicke auf grelles Meereslicht. Man schaut von oben in die Unendlichkeit und glaubt, gleich loszufliegen. Am Ende wartet ein Leuchtturm in rot-weiß auf gewölbter Heide.

Wohnen

Apartement-Haus Dornbusch 28 Appartements für 1 bis 6 Personen. Ab 46 Euro pro Nacht/Person. Weisser Weg 2-3, 18565 Kloster / Insel Hiddensee, Tel. 038300-60400.

Dünenhaus Vitte: ruhige Appartements mit Küchenecke hinterm Deich (Süderende 76, 18565 Vitte, Tel. 03 83 00/64 00, Fax 640 64).

Hotelanlage Heiderose 34 Einzel- und Doppelzimmer sowie Reethäuser mit je zwei Wohnungen, Sauna, Fitness, Fahrräder, viel Platz zum Spielen. DZ ab 74 Euro. (In den Dünen 127, 18565 Vitte, Tel. 03 83 00/630, Fax 631 24).

Hitthim Hotel: historisch, gemütlich im Hafen, sehr gutes Restaurant, (Hafenweg 8, 18565 Kloster, Tel. 03 83 00/66 60, Fax 66618). www.hitthim.de

Zum Klausner: einsam im Wald am Leuchtturm, mit gutem Ausflugslokal, Sauna, DZ ab 25 Euro pro Person (Im Dornbuschwald 1, 18565 Kloster, Tel. 03 83 00/66 10, Fax 661 20). www.klausner-hiddensee.de

Hus an de See: drei Ferienwohnungen im Reethaus mit eigenem Strandzugang, (Familie Beyer, Süderende 206a, 18565 Vitte, Tel. 03 83 00/503 60, Fax 503 66).

Anreise: Die autofreie Insel ist über Stralsund oder Schaprode (Rügen) zu erreichen. Von hier aus fahren mehrmals täglich Linien-Schiffe nach Vitte.

Vera Sandberg
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.