VG-Wort Pixel

Kaiserbäder


Die Perlen der Ostsee: An der mecklenburgischen Ostseeküste strahlen die alten Badeorte in neuem Glanz.

Kühlungsborn

image

Die Kette der Prachtbäder beginnt in Westmecklenburg mit dem properen Kühlungsborn. Die schönen Jugenstilvillen haben eigenwillige Gesichter. Hier ein Turm, dort ein Erker, Balkone in allen denkbaren Formen. An den Fassaden wetteifern Zierelemente um die Gunst der Betrachter. Kühlungsborner Gäste besuchen das Doberaner Münster, besichtigen die nahe Hansestadt Rostock, bummeln bis Heiligendamm zum weißen Luxus-Resort, oder schwärmen aus zum ländlich friedlichen Poel.

Hotels

image

Ostseehotel Kühlungsborn Das Ferienhotel bietet 115 Zimmer und Suiten. Der Wellnessbereich verfügt über einen beheizten Innen- und Außenpool, Whirlpool, finnische Sauna, Biosauna und Dampfsauna mit Blütendüften, zwei Entspannungsräume und einen Fitnessraum. Neben den klassischen Anwendungen werden auch Bachblüten, Shiatsu, Reiki oder Edelsteinbehandlungen angeboten.

Ostseehotel Kühlungsborn, Zur Seebrücke 1, 18225 Ostseebad Kühlungsborn. Tel. 03 82 93/ 415-0, Fax. 03 82 93/ 415-555. www.tc-hotels.net

Hotel Vier Jahreszeiten Kühlungsborn: Das ehemalige Aparthotel Villa Konzertgarten liegt eingebettet zwischen Ostseestrand und Stadtwald umgeben von wunderschönen Villen direkt an der Ostseeallee. (Sauna, Fitness, Fahrräder). Doppelzimmer ab 89 Euro. Hotel Vier Jahreszeiten Kühlungsborn, Ostseeallee 10, 18217 Kühlungsborn, www.villa-konzertgarten.de

Bastorf: Picknick im Schlossgarten Wenn Ihre Freunde Sie später fragen, was Sie das verlängerte Wochenende über getrieben haben auf Schloss Basthorst in Mecklenburg, dann können Sie sagen: Sie hätten ausgedehnte Spaziergänge unternommen. Oder Sie seien die zwanzig Minuten nach Schwerin gefahren. Aber wahrscheinlich war es so: Nachmittags haben Sie auf der Schlossterrasse Kaffee getrunken, frisch gebackenen Kuchen gegessen und den Blick durch den Park schweifen lassen bis zum schilfumwucherten See. Vielleicht haben Sie sogar die sieben Minuten Fußweg bis zu seinem Ufer auf sich genommen, begleitet von der Hauskatze. Oder Sie und die Katze sind gleich auf der Terrasse geblieben, haben sich zusammen in einen Sessel gekuschelt, und Sie haben ein gutes Buch gelesen, bis das Candlelight-Dinner im Speisesaal aufgetragen wurde. Danach noch ein Gläschen Wein in der Bibliothek, die aussieht wie aus einem Miss-Marple-Film, und dann mindestens zwölf Stunden Schlaf. Damit Sie am Sonntag auch fit sind für das Picknick im Park. Ja, so ist es wohl gewesen. Aber Ihr Geheimnis ist bei uns sicher. (Schloss Bastorf 19089 Crivitz/ Basthorst, Tel. 038 63/52 50, www. schloss-basthorst.de).

Gutshof Basthorst Den denkmalgeschützten Wellness- und Familienhof findet man zwischen den Ostseebädern Kühlungsborn und Rerik. Gesundheits- und Familienhotel mit Heil- und Wellnessabteilung, Beautypraxis, Saunahaus sowie diversen Fitnessangeboten. Tagespreise in der Zwischensaison ab 58 Euro. Gutshof Bastorf, Kühlungsborner Str. 1, 18230 Bastorf, Tel. (038293) 64 50, www.gutshof-bastorf.de.

image

Beauty-Vital Residenz Hubertusburg: Kleine Schönheitsfarm in schöner Jugendstilvilla mit 12 Suiten. Beautybereich mit 10 Kosmetik- und Massagekabinen. Die Angebote reichen von ganzheitlichen Schönheitsbehand-lungen bis hin zu harmonisierenden Ayurveda-Massagen, Thalasso-Anwendungen und mehr. (Ostseeallee 3, 18225 Kühlungsborn, Tel. 038293/15270, Fax 038293/15271). http://www.beauty-vital-residenz.de.

Insel Poel

image

Blaues Meer und grüne Wiesen, weißer Strand - knapp 15 Kilometer von der Hansestadt Wismar entfernt und über einen Damm mit dem Festland verbunden, liegt die Ferieninsel Poel. Sie ist nicht so spektakulär wie Rügen oder Usedom, dafür aber auch nicht so voll. Deswegen gibt es hier zwar auch ein Timmendorf, aber das ist ein beschauliches kleines Örtchen auf einem Inselchen, wo Land und Wasser sich verliebt umschlingen. Hier finden sie Einsamkeit.

image

Ferienresidenz Steinhagen: Für alle, die Ruhe suchen: in dem alten restauriertes Gutshaus mit seinem herrlichem Park wird man sie finden. Einquartieren kann man sich in 13 komfortablen Ferien-Appartements, zum Strand sind es ca. drei Kilometer. Ferienresidenz Steinhagen, Ostseeinsel Poel, Haus Nr. 17, 23999 Wangern, Tel. 038425 /44 40. www.ferienresidenz-steinhagen.

Heiligendamm

image

Die Weiße Stadt am Meer mit seiner mehr als 200-jährigen Geschichte darf sich rühmen, das erste Seebad Deutschlands gewesen zu sein. Berühmtheiten wie Rainer Maria Rilke, Marcel Proust, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Feldmarschall Blücher, Königin Luise von Preußen, Wilhelm von Humboldt oder Zar Nikolaus I. verbrachten hier ihre Sommerfrische. Zu DDR-Zeiten als "Sanatorium für Werktätige" umfunktioniert, ist Heiligendamm seit gut einem Jahr nun wieder die Top-Adresse an der Ostsee. Das restaurierte Grandhotel, Kurhaus, Orangerie, die benachbarten Villen und Burg Hohenzollern strahlen im frischen Weiß um die Wette. Insgesamt 232 Millionen Euro sind für die Restaurierung des klassizistischen, denkmalgeschützten Gebäude-Ensemble veranschlagt.

Das Kempinski Grand Hotel Heiligendamm ist das exklusivste Luxushotel an der deutschen Küste. In 225 Zimmern, davon 107 Suiten, wird Luxus pur geboten, dazu gehört auch der 3000 Quadratmeter große Spa- und Beautybereich. Kempinski Grand Hotel Heiligendamm, 18209 Heiligendamm, Tel: 038203/7400, Fax =38203/740 7474. www.kempinski-heiligendamm.de

image

image

Fotos: TMV/Topel (1), Kempinski Hotel (3),

Mehr zum Thema