Mini-Cruises

Nach England, Skandinavien oder ins Baltikum: Viele große Fährgesellschaften bieten komfortable Kurztrips im Stil einer Mini-Kreuzfahrt an.

Über Nacht nach Trelleborg

Zur Ostsee-Spritztour mit frischer Seebrise, ohne Lärm und Stress, laden die beiden Jumbo-Liner Nils Holgerson und Peter Pan ab Travemünde. Die Passagiere gehen abends an Bord, genießen eine Nachtfahrt und können morgens im südschwedischen Trelleborg frühstücken. Ein kurzer Landaufenthalt ist möglich, dann geht's auf der gleichen Strecke wieder zurück. Ausgestattet mit Fitnesscenter, Whirlpool und Bord-Sauna lässt sich auch bei schlechtem Wetter die Zeit nutzen (ab 133 Euro pro Person). Weitere Kurzreiseziele: Kanutour in Västergötland (acht Tage ab 217 Euro pro Person) sowie Städtereisen nach Malmö, Stockholm und Kopenhagen. Infos und Broschüren bekommen Sie bei der TT-Line, Mattentwiete 8, 20457 Hamburg Tel: 040/ 36 01-0.

Durch die Schären nach Göteborg

Drei Tage Kurzurlaub mit Langzeitwirkung sollen es sein? Dann ist vielleicht die Seereise von Kiel nach Göteborg an der schwedischen Westküste genau das Richtige. Die Fähre legt abends gegen 19.30 Uhr ab, zum Frühstück am nächsten Morgen kann man schon den Ausblick auf die Schärenwelt genießen. Für Sightseeing in Göteborg hat man einen Tag lang Zeit, dann geht's zurück nach Kiel. Zwei Übernachtungen mit Frühstück kosten ab 80 Euro pro Person. Infos: www.stenaline.de.

Kurs England

DFDS Seaways bietet unter dem Stichwort Mini-Cruises dreitägige Fahrten von Cuxhaven nach Südengland an (ab 79 Euro). Wer allerdings nicht nur den Nordseetörn genießen, sondern auch in Colchester und Newcastle mehr als nur ein paar Stunden verbringen möchte, sollte den Städtetrip gleich mit Hotelübernachtung buchen (Infos unter www.dfdsseaways.de.

Stippvisite in Oslo

Fantasy Cruise heißt der Ausflug an Bord der luxuriösen M/S Color Fantasy. Die Mini-Kreuzfahrt nach Oslo startet um 14 Uhr in Kiel und legt am Morgen des nächsten Tages in Oslo an. Zeit genug bleibt für eine ausgiebige Stadtrundfahrt, bevor die Color Fantasy um 14 Uhr wieder Richtung Kiel ablegt. Der zweieinhalb-Tage-Törn ist buchbar ab 173 Euro unter www.colorline.de.

Helsinki: Einmal schräg rüber

Diese Reise von Travemünde nach Helsinki ist schon etwas Besonderes: Auf den Passagierfrachtschiffen der Finnline logieren die Passagiere ausschließlich in über 20 Quadratmeter großen, luxuriös ausgestatteten Außenkabinen. Erholung bieten Sonnendeck, Sauna und Whirlpool, für Stärkung sorgen die internationalen Spezialitäten aus der Küche - Vollpension während der gesamten Überfahrt ist inklusive. So ist man gut gerüstet, um nach eineinhalb Tagen auf See einen Tag lang die Hauptstadt von Helsinki zu besichtigen. Die preiswerteste Variante des Fünf-Tage-Törns in der Viererkabine kostet 332 Euro pro Person. Infos zum Beispiel bei www.skandinavienreisen.de.

Stand: Januar 2006
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.