VG-Wort Pixel

Robinson Club Fleesensee


Es lebe der Sport! Mitten in der Mecklenburger Seenplatte lässt sich Wellness und Fitness bestens verbinden.

"Dann kannst du ja schon mal auf dein Zimmer gehen", sagt der Mann an der Rezeption und strahlt mich an. Im ersten Moment bin ich erwas irritiert - eigentlich mag ich es nicht, gleich geduzt zu werden. Aber die lockere Stimmung zwischen Personal und Gästen ist ansteckend, ich fühle mich sofort wohl.

image

Der Club inmitten der Mecklenburger Seenplatte hat ein angenehm unaufdringliches Animations-Programm und ein riesiges Sportangebot: Von Reiten über Segeln und Surfen kann man bis zur geführten Radtour fast alles ausprobieren.

Nicht immer kostenlos, das Bogenschießen mit "Robin Sven" ist aber zum Beispiel gratis. Dank der engelsgleichen Geduld meines Lehrers treffe ich tatsächlich ein paar Mal die Scheibe. Zur Erholung geht's anschließend per Shuttlebus zum Fleesensee, ich gönne mir eine gemütliche Kanutour - und später im Hotel eine "Song of Spa"-Massage: Griffe und Musik sind aufeinander abgestimmt, dadurch sollen Körper und Geist stimuliert werden. 30 Minuten lang werde ich mit kräftigen Griffen durchgeknetet und lausche dabei Händels "Wassermusik".

image

Im Winter könnte man es sich anschließend vor dem wärmenden Feuer am Kamin gemütlich machen - ich lasse den Tag auf der Terrasse ausklingen. Perfekt. Das könnte ich jeden Tag haben. Leider muss ich morgen wieder weg.

Ein Trost: Für 15 Euro kann man den Service nach dem Auschecken bis abends nutzen. Urlaub bis zum Schluss.

Ideal für: Familien, Sportliche, NaturliebhaberinnenPreisbeispiel: 2 Ü im DZNP ab 220 Euro p.P., "Song of Spa" 35 EuroSpa-Größe: 1165 qmPools: Außen- (75 qm) u. Innenpool (115 qm), gechlortKosmetikmarken: Ligne St. Barth, Decléor, ThalgoSchwerpunkt: FitnessSonstige Wellness-Angebote: Sauna u. a.Preiswerteste Reisezeit: Anf. Nov.-22. Dez.

Robinson Club Fleesensee - Penkower Str. 2 - 17213 Göhren/Lebbin - Tel 03 99 32/802 00 - www.robinson-fleesensee.de


Mehr zum Thema