USA: Billig hinkommen

Wer fliegt uns am günstigsten über den großen Teich? Wir haben die besten Angebote recherchiert.

Alle vorgestellten Preise sind Momentaufnahmen und dienen der ersten Orientierung, die Angebote ändern sich laufend. Daher lohnt es sich, die Augen offen zu halten! Emirates beispielsweise bietet gelegentlich günstige Direktflüge nach New York, mit etwas Glück erwischt man eine der günstigen New-York-Reisen, die der Discounter Penny hin und wieder veranstaltet.

Flüge

  • Mit Delta geht es ab 347 Euro nach New York, ab 524 Euro nach Miami
  • Mit KLM geht es ab 358 Euro nach New York, ab 508 Euro kostet die Reise nach San Francisco und Los Angeles
  • Air France fliegt ab 367 Euro nach New York
  • Mit Lufthansa geht es ab 435 Euro nach New York
  • Air Berlin startet von Düsseldorf nach New York (ab 498 Euro) und Miami (ab 658 Euro)

Tipp: Am günstigsten bucht man direkt bei den Websites der Airlines; gegen eine Buchungsgebühr suchen aber auch Reiseportale wie Opodo, Travelchannel und Expedia günstige USA-Flüge bei den unterschiedlichsten Airlines. Dasselbe gilt für das klassische Reisebüro um die Ecke.

Text: sar; Foto: photocase.de
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

USA: Billig hinkommen

Wer fliegt uns am günstigsten über den großen Teich? Wir haben die besten Angebote recherchiert.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden