Wellness im Gutshof Bastorf

Müttertraum und Kinderparadies: Im Gutshof Bastorf in der Nähe von Kühlungsborn kommen Eltern zur Ruhe, weil die Kinder sich ohne sie vergnügen.

"Mütter müssen auch mal abschalten dürfen", sagt Kosmetikerin Irmtraut Prüter, während sie mir den Rücken massiert. Wie wahr. Und: wie selten. Seit mein Sohn vor zwei Jahren geboren wurde, finde ich kaum noch Zeit für mich. Das entzückende Wesen lässt schon einen Besuch beim Friseur zum organisatorischen Abenteuer werden. Umso mehr genieße ich es, im Familien-Strandurlaub Zeit für mich zu haben.


Schon die Ankunft auf dem denkmalgeschützten, reetgedeckten Gutshof Bastorf versetzt einen in beste Laune: viele kleine Gebäude mit hübschen Ferienwohnungen,Wellnessbereichen und Bio-Restaurant verteilen sich aufdem weidäufigen, üppig mit Hecken, Blumen und Kräutergarten bepflanzten Gelände.

Zur Ostsee, in die Nähe von Kühlungsborn, sind es nur fünf Minuten mit dem Auto. Kinder können auf dem Gutshof gefahrlos herumtoben. Es gibt für sie drei Spielpläne, ein gut ausgestattetes Spielzimmer, einen Hasen-Streichelzoo und sogar eine liebevolle Kinderbetreuung von 9 bis 13 Uhr. Selbst mein ausgesprochen skeptischer Zweijähriger bleibt nach kurzem Kennenlernen gern bei der netten Kinderfrau Maya.

Wenn sich der Zwerg wohl fühlt, kann die Entspannung für die Eltern beginnen. Mein Mann nutzt das Saunahaus mit finnischer und Bio-Sauna und sensationell gemütlichen Schaukelstühlen im Ruheraum. Ich besuche einen Pilates-Kurs. Ute Wutschik, Diplom-Sportwissenschaftlerin und zusammen mit ihrem Mann Besitzerin des Hofes, leitet den Kurs professionell in ungewöhnlichem Ambiente. In einer großen ausgebauten Scheune mit dekorativen Strohballen korrigiert sie jede falsche Bewegung und gibt sogar noch Tipps für die Fitness zu Hause. Klasse!

Gegen den drohenden Muskelkater habe ich im Anschluss eine Bürsten- und eine Tautropfenmassage gebucht - und bin zum ersten Mal etwas enttäuscht. Die Bürstenmassage dauert nur wenige Sekunden, auch die nach Rosen duftende Tautropfenmassage könnte für meinen Geschmack griffiger ausfallen.

Mein Gesamturteil ist trotzdem positiv: Vielleicht kommen erfahrene Wellness-Fans auf Gut Bastorf nicht ganz auf ihre Kosten - für Familien mit gestressten Müttern ist der Hof aber ideal.

Ideal für: Familien, Naturliebhaberinnen, ÖkofansPreisbeispiel: Ferienwohnung für 2-4 Pers. ab 61 Euro pro Tag, Pilates-Kurs ab 6 Euro, Tautropfenmassage 30 Euro, Bürstenmassage 10 Euro, 1 Tag Saunabenutzung 10 EuroSpa-GröBe: ca. 420 qmPool: badewannengroßer Whirlpool innen, gechlortKosmetikmarken: Franziska TeebkenSchwerpunkt:Wellness für FamilienSonstige Wellness-Angebote: Heilfasten, Bäder, Akupunktur u. a.Preiswerteste Reisezeit: November bis Anfang April

Gutshof Bastorf - Kühlungsoomer Straße 1 - 18230 Bastorf - Telefon 03 82 93/64 50 - www.gutshof-bastorf.de

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.