Kreuzfahrt gipfelt in Massenschlägerei

Was für ein Albtraum: Innerhalb von drei Tagen eskalierten die Konflikte auf der "Carnival Legend" so sehr, dass es zu einer regelrechten Massenschlägerei gekommen ist. Ursache war eine Familie, die es offenbar auf Krawall abgesehen hatte. Im Video ist gut zu sehen, wie die Situation an Bord völlig außer Kontrolle gerät.

Schlägerei auf Kreuzfahrt: Mann bepöbelt Sicherheitsdienst
Letztes Video wiederholen

Was ist passiert?

Eine Kreuzfahrt wurde für viele Passagiere zum Martyrium.Die Kreuzfahrt auf der "Carnival Legend" im Pazifischen Ozean nahe der australischen Küste sollte 10 Tage dauern. Doch nach drei Tagen war Schluss. Schuld daran war eine italienische Familie, die die anderen Passagiere auf brutale Weise drangsalierte.

Was genau hat die Familie denn getan?

An Bord kam es wieder holt  zu brutalen Auseinandersetzungen, dem Wurf von Glasflaschen, Schlägen und Morddrohungen. Die 26 Italiener drohten den Gästen sogar an, sie über Bord zu werfen - und auch die Board-Crew wurde bedroht und unter Druck gesetzt. Im Video ist gut zu sehen, wie es immer wieder zu einem Handgemenge kommt - bis es schließlich in einer regelrechten Massenschlägerei gipfelte.

Und was haben die anderen Gäste so gesagt?

Die Höllen-Kreuzfahrt hat natürlich auch bei den Urlaubern Spuren hinterlassen. Viele von ihnen hatten anschließend Schnittwunden im Gesicht und an den Händen. Nach drei Tagen Albtraum musste das Kreuzfahrtschiff schließlich in den Hafen von Melbourne eingefahren. Dort wurde die übergriffige Familie dann von Bord geworfen und den Behörden übergeben. Viele Gäste standen regelrecht unter Schock: "Sie waren sehr brutal, sehr aggressiv. Sie hatten auch meinen Sohn im Visier", erklärte ein Passagier. "Die Leute holten ihre Kinder aus dem Pool, weil diese vor Angst weinten", sagte ein anderer Zeuge. "Sie gingen nur an Bord, um sich zu schlagen, das ist sicher. Sie waren laut und betrunken. Sie tranken die ganze Zeit." Ein weiterer Passagier berichtete: „Viele Gäste bluteten, andere verloren sogar das Bewusstsein.“ 

Das klingt nach der schlimmsten Kreuzfahrt aller Zeiten

Allerdings! Warum genau diese Familie es so gezielt auf Schlägereien abgesehen hatte ist unklar. Wir vermuten allerdings, dass der Rest der Kreuzfahrt bestimmt sehr, sehr friedlich verlaufen ist - und selbst der Kampf um die Liegen am Pool plötzlich sehr höflich und respektvoll verlaufen ist. So ein traumatisches Erlebnis schweißt schließlich zusammen!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.