Arm, aber ständig auf Luxusreise: Diese Frau lebt den ultimativen Spar-Trick!

Bridie Wilkins leistet sich Luxusreisen und scheint, nach ihrer Instagram-Seite zu schließen, das Leben einer reichen Erbin zu führen. Tatsächlich ist ihr Einkommen eher bescheiden - aber durch eine schlaue Spar-Strategie kann sie sich trotzdem die tollsten Reisen leisten.

Arm, aber ständig auf Luxusreise: Diese Frau lebt den ultimativen Spar-Trick!
Letztes Video wiederholen

Die Engländerin Bridie Wilkins führt ein Leben, um das sie wohl viele beneiden dürften: Die 23-Jährige verdient in ihrem Job nicht übermäßig viel Geld, kann sich aber trotzdem Luxus-Reisen leisten, von denen die meisten von uns nur träumen können. Bereits in 19 Ländern konnte sie es sich in den nobelsten Hotels verwöhnen lassen - und all das nur, weil sie in ihrem Alltag eine gut durchdachte Spar-Strategie anwendet. 

Geld sparen für teure Urlaubsreisen

Im Video seht ihr, welche zwei Dinge Bridie im Alltag am meisten Geld sparen. Aber ihre teuren Reisen werden auch durch kleinere Sparmaßnahmen am Rande möglich:

  • Ein Hoch auf die Couch! Laut eigenen Angaben war Bridie früher sehr gerne unterwegs und liebte es, mit Freunden feiern zu gehen. Inzwischen sieht sie das allerdings als Geldverschwendung an. Kein Wunder: Je nach Anlaufstelle kann ein Abend durch ein paar Drinks und den Eintritt zu einer angesagten Party-Location sehr schnell richtig teuer werden. Daher verzichtet sie diese Tage auf die großen Wochenend-Partys und macht es sich lieber zu Hause gemütlich. Sie gibt zu, dass ihr soziales Umfeld dadurch kleiner geworden ist - aber das ist es ihr wert. Warum Geld für Partys ausgeben, wenn man es stattdessen für Reisen ausgeben kann, an die man sich den Rest seines Lebens erinnert?
  • Schnäppchen ergattern! Bridie ist inzwischen auch echter Profi darin geworden, Reisen zu Schnäppchenpreisen zu buchen. Dabei achtet sie vor allem darauf früh zu buchen, und vor allem die besten Angebote zur Nebensaison wahrzunehmen. Übrigens: Um Geld im Urlaub zu sparen haben wir für euch schon Tipps gesammelt, mit denen ihr Gepäckgebühren sparen und billig übernachten könnt!

Die kleine Alltags-Umstellung, mit der die Reisen möglich wurden

Doch es sind vor allem andere Dinge im Alltag, mit denen die Britin jeden Monat satte 600 Pfund (über 680 Euro) einsparen kann - im Video seht ihr, welche Tricks sie anwendet - und auf welche sagenhaften Reisen sie dadurch gehen kann!

Brigitte
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.