Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?

Du kuschelst dich am liebsten vors Kaminfeuer? Dir ist schon eine Nordpol-Expedition zu öde? Hier findest du heraus, welcher Winterurlaub zu dir passt - und in der Auswertung findest du passende Ideen!

Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?
1

Dein liebster Winterfilm ist ...

2

Deine Lieblings-Schneesorte ist ...

3

Du langweilst dich auf einer Party, da hörst du, wie zwei Männer über "Tsogaka" reden. Spannend, denkst du, hoffentlich ist das ...

4

Falls die Wiedergeburt tatsächlich existiert, warst du während der letzten Eiszeit ein ...

5

Deine kleine Tochter fragt dich, was ein Skizirkus ist. Deine Antwort:

6

Der Yeti ist ...

7

Du verbringst ein Wochenende auf einer einsamen Hütte - und wirst eingeschneit. Wie gehst du mit der Situation um?

8

Mit wem würdest du am liebsten deinen Winterurlaub verbringen?

9

Der ideale Aufenthaltsort im Winter ist für dich ...

10

An der Cocktailbar bestellst du ...

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?
Die Rennfahrerin

Die Rennfahrerin

Sportlich, sportlich! Erstaunlich, dass du überhaupt Zeit hattest, die Fragen zu beantworten. Eigentlich müsstest du gerade furchtbar beschäftigt sein: damit, die schwierigsten Loipen und die schwärzesten Buckelhänge zu recherchieren, eine Reise dorthin zu buchen – und dann dafür zu trainieren. Für dich verwandelt der Winter die Landschaft in eine riesengroße Sportarena. Was andere Menschen als "eingeschneite Hütte" bezeichnen, betrachtest du als Fitnessstudio. Was für andere wie eine verdammt rutschige Straße aussieht, ist für dich eine Bobrennbahn in freier Natur. Wer dich auf deinen Rennfahrten begleiten will, sollte schon sehr sportlich sein - wie zum Beispiel Matthew McConaughey. Unsere Urlaubstipps für dich: Europa: Wintersport für alle, Tirol: Ab in den Tiefschnee!

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?
Die Höhlenbärin

Die Höhlenbärin

Im Winter heißt es bei dir: Hauptsache gemütlich. Schließlich hat es seine Gründe, warum viele Tiere sich im Winter ein paar Monate schlafen legen - auch dein Energie-Level sackt in der kalten Jahreszeit rapide ab. So eine Schneelandschaft sieht ja echt schön aus. Aber warum darin herumlaufen, oder gar mühsam auf Skiern hindurchrutschen, wenn man sie genauso gut aus dem Fenster eines mollig-warmen Wellnesshotels bewundern kann? Gerne darf es auch eine verschneite Hütte mit Kerzenbeleuchtung sein – solange es dort gutes Essen gibt. Minimale Bewegung bei maximalem Genuss lautet dein Wintermotto. Bloß keinen Stress. Als Urlaubsbegleitung kommt für dich daher nur ein unsportlicher Typ wie Bill Murray infrage, der dir am Kaminfeuer ein paar Witze erzählt. Ein gutes Buch tut’s aber auch, dem muss man nicht einmal antworten.

Unsere Urlaubstipps für dich:

Eine Reise im Glacier Express

Dörfer wie im Märchen

Hotels mit Eigensinn

Freundinnen-Skiferien in Frankreich

Rügen im Winter

Thermen in Deutschland: Einfach abtauchen

Usedom & Co.: Wellness für Paare

Die schönsten Wellnesshotels in Deutschland

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?
Die Polarforscherin

Die Polarforscherin

Dir kann es gar nicht abenteuerlich genug sein: Wenn andere nach einem Schiffsunglück auf einer Eisscholle umhertreiben, mögen die vielleicht um Hilfe rufen. Du selbst dagegen rettest erst mal sämtliche Mitreisenden, ermittelst dann die Tragfähigkeit eines neuen Gefährts, Strömungsgeschwindigkeit und Temperatur des Wassers – und erforschst nebenbei noch ein paar Polar-Mikroben. Angst hast du keine: In Extremsituationen wird’s doch erst spannend! Dank deiner Lebenshaltung suchst du schon im Alltag ständig nach kleinen Abenteuern. Nur logisch, dass du im Urlaub erst recht draufgängerischer bist als jeder Säbelzahntiger. Und welche Jahreszeit wäre besser geeignet für Abenteuer als der Winter? Das mickrige Schneetreiben hierzulande ist dir allerdings oft zu lahm – deshalb reist du auch schon mal weiter weg, damit es spannend wird. Kein Wunder, dass du inzwischen sogar mit dem Yeti bestens befreundet bist.

Unsere Urlaubstipps für dich:

Mit dem Schlitten über den Baikalsee

Lappland: Das Alaska Europas

Tirol: Ab in den Tiefschnee!

Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?
Die Schneekönigin

Die Schneekönigin Wie schön für Sie, Sie mögen alle Seiten des Winters! Mal faucht er mit eisigem Wind über das Land, mal streichelt er es mit romantischem Schneegestöber. Mal macht er sich üppig für Monate breit - mal zeigt er sich, besonders hierzulande, von seiner schüchternen Seite und hält sich vornehm im Hintergrund. Im Grunde passen Sie perfekt zu ihm – denn Sie gehen mit ihm ebenso wechselhaft um, wie er mit uns: Manchmal kann Ihnen ein verschneites Winterdorf gar nicht verträumt genug sein – dann wiederum wollen Sie es auf der Piste sportlich krachen lassen, oder fantasieren vom Abenteuerurlaub in einer Polarstation. Sie sind offen für alles, und fähig, sich aus jeder Situation, in die Sie sich bringen, das Beste herauszupicken. Wenn Sie Ihre Launen geschickt mit denjenigen des Winters abstimmen, wird er für Sie daher zum idealen Reisegefährten.

Unsere Urlaubstipps für Sie: Europa: Wintersport für alle! Mit dem Schlitten über den Baikalsee Lappland: Das Alaska Europas Tirol: Ab in den Tiefschnee! Eine Reise im Glacier Express Dörfer wie im Märchen Hotels mit Eigensinn Freundinnen-Skiferien in Frankreich Rügen im Winter Thermen in Deutschland: Einfach abtauchen Crans Montana: Skifahren in der Schweiz

Wiederholen

Wer hier schreibt:

Elke Michel

Unsere Empfehlungen

KlickstarterNewsletter
Bild Montagsnl

Lieblingsartikel direkt in dein Postfach

Melde dich jetzt kostenlos an!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Test: Welcher Winterurlaub macht dich glücklich?

Du kuschelst dich am liebsten vors Kaminfeuer? Dir ist schon eine Nordpol-Expedition zu öde? Hier findest du heraus, welcher Winterurlaub zu dir passt - und in der Auswertung findest du passende Ideen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden