Weihnachten zu zweit

Wie wäre es, diese Weihnachten einfach wegzufahren und den ganzen Stress hinter sich zu lassen? Klingt verlockend. Wir haben für euch romantische Reisetipps für zwei gesammelt -

Sylt Marketing Kampen

Es weihnachtet sehr. Aber dieses Jahr wieder mit Onkel und Tante unter'm Baum sitzen und nach der fetten Weihnachtsgans vollgefressen ins Bett taumeln? Wäre es nicht verlockender, einfach den Liebsten einzupacken und mit ihm für einige Tage dem ganzen Stress entkommen? Eben. Und mit unseren Reisetipps steht eurem unvergesslichen Kurzurlaub nichts mehr im Weg. Und jaaa, Onkel und Tante können ja auch mitkommen. Aber dann bitteschön in einem eigenen Zimmer.

Durchpusten lassen auf Sylt

"Und ich weiß jeder zweite hier ist genauso blöd wie ich" höhnten "Die Ärzte" einst über Sylt. Irgendwie gemein. Denn eigentlich ist die weltberühmte Nordseeinsel soooo schön! Denn was gibt es romantischeres, als im veträumten Keitum die Reetdachhäuser zu bestaunen oder sich mit dickem Daunenmantel bewaffnet am Strand zwischen Westerland und Rantum so richtig durchpusten zu lassen? Und danach ein großes Stück Apfelkuchen mit Sahne im Edelrestaurant Sansibar verdrücken und den Reichen und Schönen belustigt zuschauen. Einfach göttlich!

Das Lindner Hotel auf Sylt garantiert einen erholsamen Weihnachtsurlaub.

Das passende Weihnachtsarrangement für euren Syltbesuch findet ihr im Lindner Hotel Windrose. Im Angebot enthalten sind: vier Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, Willkommenscocktail am Anreisetag, zweimal ein Drei-Gang-Menü, ein Vier-Gang-Menü an Heiligabend, ein Gabenteller des Hotels sowie die kostenfreie Nutzung des gesamten Wellnessbereichs.

Preis: ab 323 Euro pro Person.

Besonderheiten: Anreise am 22. Dezember, Abreise am 26. Dezember.

Tipp: Am zweiten Weihnachtsfeiertag unbedingt das Westerländer Weihnachtsbaden anschauen - oder sogar mitmachen! Alle diejenigen, die sich in die winterkalte Nordsee stürzen, bekommen einen Punsch und eine Urkunde zur Belohnung.

Leben wie ein Gutsfräulein an der Ostsee

Das Ostseebad Kühlungsborn ist der größte Erholungsort Mecklenburgs mit der längsten Strandpromenade in Deutschland. Doch auch das Umland hat einiges zu bieten: Lange Sandstrände, Höhenzüge, Rapsfelder, Gutshäuser und nicht zuletzt die etwa 35 Kilometer entfernte Hansestadt Rostock.

Im Ostsee Ferienhof Gutshof Bastorf kommen Ökoliebhaber voll auf ihre Kosten.

Nur fünf Kilometer westlich von Kühlungsborn liegt der idyllische, denkmalgeschützte Ostsee Ferienhof Gutshof Bastorf. Auf der großen Anlage lässt es sich dank schöner Ferienwohnungen, großzügiger Wellnessanlagen und eines leckeren Bio-Restaurants prima aushalten. Im speziellen Weihnachtsangebot enthalten sind: vier Übernachtungen, Halbpension (inklusisve Weihnachtsbrunch und Abendmenü am 1. Weihnachtsfeiertag) sowie spaßige Aktionen wie Plätzchenbacken und Kutsche fahren.

Preis: ab 219 Euro pro Person

Besonderheiten: Anreise am 22. Dezember, Abreise am 26. Dezember.

>> Auf der nächsten Seite: Bodensee und Rügen

Der Weihnachtsmarkt in St. Gallen

Drei Länder erkundschaften am Bodensee

Der Bodensee ist einer der größten Seen Mitteleuropas - und ein ganz besonderer dazu: An ihn grenzen nämlich Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wunderschöne Städte wie Konstanz oder Bregenz und die großen Inseln Mainau, Lindau und Reichenau machen den Bodensee zu einem tollen Ausflugsziel.

Entspannter Weihnachtsurlaub am Bodensee

Einmal im Luxus schwelgen: Das klappt ganz wunderbar im stylishen Design-Hotel Ganter mit angeschlossenem Wellnessbereich. Es liegt auf der Insel Reichenau - der größten Insel im Bodensee, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Im Arrangement "Weihnachten auf der Insel" enthalten sind vier Übernachtungen, inklusive Halbpension mit festlichen Weihnachtsmenüs sowie Eintritt zum großen Weihnachtskonzert.

Preis: 395 Euro pro Person

Besonderheiten: Anreise am 24. Dezember, Abreise am 28. Dezember.

Relaxen auf Rügen

Einfach traumhaft: die Winterküste bei Sassnitz

Rügen ist Deutschlands größte Insel - und hat einiges zu bieten: Süße Fischerdörfer, endlose Sandstrände, imposante Gebäude und, nicht zu vergessen, die kleine Bummelbahn, die liebevoll "Rasender Roland" genannt wird.

Das Steigenberger Hotel auf Rügen von oben.

Rundum verwöhnt werdet ihr über Weihnachten im Steigenberger Resort Hotel. Im Weihnachtspackage warten auf euch drei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Galadinner, Begrüßungsdrink, spezielles Weihnachtsprogramm mit persönlichem Geschenk sowie freie Nutzung der Therme.

Preis: 249 pro Person

Besonderheiten: Anreise am 23. Dezember, Abreise am 26. Dezember.

>> Auf der nächsten Seite: Kitzbühel und Maastricht

Die Kitzbüheler Altstadt im Winter

Im Luxus schwelgen in Kitzbühel

Kitzbühel - den Ort verbindet man meist intuitiv mit rauschenden Promipartys, Franz Beckenbauer und teuren Designershops. Doch wenn man zum ersten Mal in diese wunderschöne kleine Stadt kommt, wird man sofort verzaubert: süße bunte Häuser reihen sich in der Innenstadt aneinander, zahlreiche Sessellifte und Pisten laden zum ultimativen Sportprogramm ein, und lange Wanderstrecken machen auch den Sommer und Herbst in Kitzbühel zu einem ultimativen Highlight. Kitzbühel präsentiert sich weniger mondän als das Schweizer St. Moritz. Klar gibt es hier auch teure Geschäfte, aber viele Outlets rundum Kitzbühel garantieren trotzdem einen großen Shopping-Spaß. Und mal ehrlich: Sich ein paar Tage wie eine Prinzessin fühlen, ist doch auch gar nicht sooo schlimm oder?

Der Garten vom Hotel Kitzhof in Kitzbühel

Gut, zugegeben, die Hotels in Kitzbühel sind etwas teurer. Aber wenn ihr euch zu Weihnachten etwas ganz Besonderes schenken wollt, seid ihr hier goldrichtig. Im Hotel Kitzhof könnt ihr über Weihnachten zwei Nächte im Doppelzimmer übernachten, inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und zwei Vier-Gang-Menüs am Abend sowie der freien Nutzung des edlen Spa-Bereichs.

Preis: 440 Euro pro Person.

Tipp: Eine heiße Schokolade mit viel Sahne in der hoteleigenen "Kitz Lounge" mit freiem Blick auf Kitzbühel genießen. Und nach Innsbruck fahren! Die Hauptstadt Tirols ist nur eine Autostunde entfernt und auf jeden Fall eine Reise wert. Vom Café 360° habt ihr einen tollen Blick über die Stadt!

Outlet-Shopping in Belgien

Im Outlet-Paradies Maasmechelen Village schlagen Shoppingherzen höher.

Ähnlich wie der Bodensee grenzt auch das Maasland an drei Länder: Belgien, Niederlande und Deutschland. Hier gibt es richtig viel zu entdecken: die schöne niederländische Stadt Maastricht, Belgiens einzigen Nationalpark Hoge Kempen und nicht zuletzt ein riesiges Shoppingparadies. Im Designer Outlet Maasmechelen Village gibt es nicht nur bekannte Modemarken wie Hugo Boss oder Fornarina zum Schnäppchenpreis zu ergattern, sondern auch Schmuck, Uhren, Deko und natürlich leckere belgische Pralinen. Ab dem 21. Dezember hat das Maasmechelen Village wieder sieben Tage in der Woche von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Mitten im Nationalpark Hoge Kempen, aber nur fünf Kilometer von Maastricht entfernt, liegt das wunderschöne Hotel La Butte aux Bois mit einem riesigen Garten und großem Spa-Bereich. Hier stehen gleich sechs verschiedene Weihnachtsarrangements zur Auswahl, zum Beispiel: zwei Übernachtungen, zweimal Frühstücksbuffet, zweimal Galadinner und einen Willkommenscocktail.

Preis: ab 320 Euro pro Person.

>> Auf der nächsten Seite: Idylle in Bad Tölz

Auf den Spuren des Bullen von Tölz

Leckeres Essen im Forsthaus Bad Tölz

Bad Tölz kennen wahrscheinlich viele nur von Ottfried Fischer, aka "der Bulle". Aber das Tölzer Land hat noch viel mehr zu bieten. Ob Kutschfahrten oder lange Winterspaziergänge - hier ist auf jeden Fall Romantik vorprogrammiert! Und falls euch das Großstadtfieber packt: München und Salzburg sind nur eine bzw. eineinhalb Autostunden entfernt!

Tipp: Wenn ihr richtig lecker essen gehen wollt: Im Forsthaus Bad Tölz gibt es tolle Weihnachtsgerichte!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.