Dokumentarfilm

Toni Kroos mit seinen Kindern im Dokumentarfilm "Kroos"
Toni Kroos: Der Fußballer gewährt in "Kroos" ganz private Einblicke
Fußballer Toni Kroos zeigt sich im Dokumentarfilm "Kroos" privat wie nie. Es gibt große Emotionen zu sehen und auch Tränen fließen.
Jodie Foster bei der Premiere von "Be Natural: The Untold Story of Alice Guy-Blaché" in Los Angeles
Jodie Foster: Sie glänzt mit Natürlichkeit
Peter Jackson verlässt die Fantasy-Welt für seinen nächsten Film und geht unter die Dokumentarfilmer
Peter Jackson: Er taucht tief in die Welt der Pilzköpfe ein
Ed Sheeran: Seine neue Doku wird im August veröffentlicht
Claude Lanzmann: Der weltberühmte Regisseur ist gestorben
Wim Wenders: "Papst Franziskus ist ein höchst kommunikativer Mensch"
Nora Tschirner wurde am 12. Juni 1981 in Berlin Pankow geboren. Schon in der Schule spielte sie Theater, ihre erste TV-Rolle hatte sie 2000 in der Serie "Achterbahn", 2001 in "Die Sternenfänger", zeitgleich wurde sie Moderatorin bei MTV. Es folgten Kinofilme wie "Kebab Connection", "Soloalbum" und "Keinohrhasen". Für ihre Rolle als Hauptkommissarin Kira Dorn im "Tatort" bekam sie 2016 den Jupiter Award. Außerdem dreht sie Dokumentarfilme und singt und spielt in der Band Prag. 
Nora Tschirner weiß: "Heulen hilft nicht!"
Wenn Fremde plötzlich zu Nachbarn werden
Vulva 3.0 - ein Film über das weibliche Geschlechtsorgan
"Ein Lied aus dem Regenwald"