Porträtfoto

Melissa fotografiert ihre Mutter
Bipolare Störung ihrer Mutter in Bildern: "Sie ist nicht verrückt - sie ist krank!"
Melissa Spitzs Mutter leidet an einer bipolaren Störung. Die Fotografin hat den Alltag ihrer medikamentenabhängigen und psychisch kranken Mutter Deborah dokumentiert. Die Bilder sind sehr intim und gleichzeitig unglaublich rührend - seht selbst!
Rührend: Paar macht jeden Monat gemeinsames Foto - bis zum Schluss
Eine Frau, 23 Looks: Die Schönheitsideale der Welt
Neue Fotos zum ersten Geburtstag von Princess Charlotte
Von Liebe, Verlust und Glück: New York, menschlich gesehen
Verrückte Porträtfotos