VG-Wort Pixel

Arbeitszimmer einrichten: Tipps und Ideen fürs Homeoffice

Arbeitszimmer einrichten: Gestaltungsmöglichkeit für den heimischen Arbeitsplatz
© Photographee.eu / Shutterstock
Du möchtest gern dein Arbeitszimmer einrichten, um auch im Homeoffice effizient, kreativ und gesund arbeiten zu können? Wir haben schöne Tipps und Gestaltungsideen für dich parat.

Das Arbeitszimmer sollte ein ruhiger und heller Raum sein, in dem du ausreichend Platz zum Arbeiten findest und dich zurückziehen und konzentrieren kannst. Im besten Fall fördert der Raum sogar deine Kreativität. Das Allerwichtigste beim Arbeitszimmereinrichten ist jedoch, dass du dich darin wohlfühlst, und dein Arbeiten dort in keinster Weise negativ beeinträchtigt wird.

Und auch wenn Homeoffice für viele im ersten Moment vielleicht paradiesisch klingen mag, gibt es zunächst einige Tipps zu beachten, damit du nach dem Arbeitszimmereinrichten auch effizient darin arbeiten kannst.

Arbeitszimmer einrichten: Diese Tipps helfen dir

  • Ein eigener Raum ist die beste Lösung, um gut von zu Hause aus arbeiten und sich besser konzentrieren zu können. Hast du keinen extra Raum, dann suche dir eine Nische in deiner Wohnung, um dort ein in der Art Arbeitszimmer einrichten zu können. So gelingt auch dir das optimale Homeoffice!
  • Die Einrichtung kann gern wohnlich sein und zum restlichen Wohnstil deiner Wohnung passen, denn nur wenn du gern Zeit in deinem Homeoffice verbringst, bist du dort auch produktiv.
  • Denk im Homeoffice auch an deine Bandscheiben. Den ganzen Tag still am Tisch zu sitzen, ist nicht gerade gesundheitsfördernd. Stehe deshalb regelmäßig auf und wechsle die Sitzposition.
  • Verbringe nicht den ganzen Tag damit, deine vielen Post-its und weiteren Arbeitsmaterialien zu suchen, fange stattdessen an deinen Alltag im Homeoffice zu strukturieren. Üb dich in Selbstdisziplin!
  • Wenn du nach getaner Arbeit deinen Arbeitsplatz aufräumst und sauber hinterlässt, beginnt der nächste Arbeitstag gleich viel schöner und strukturierter.
  • Gemeinsam Homeoffice machen, bringt Spaß und fördert die Kreativität. Wenn du dauerhaft allein von zu Hause aus arbeiten würdest, kann das mit der Zeit auch ganz schön einsam werden.
  • Zu Hause soll man sich wohlfühlen, das gilt auch fürs Homeoffice. Bedenke bei deiner Kleiderauswahl aber auch, dass du jederzeit spontan via Video-Konferenz angerufen werden kannst.

Wie du eine inspirierende Atmosphäre in deinem Arbeitszimmer schaffst und welche Gegenstände beim Arbeitszimmereinrichten auf keinen Fall fehlen sollten, wir stellen dir Möbel und Accessoires für dein Homeoffice vor.

Schöne Gestaltungsideen

Wandfarbe

Bevor du dein Arbeitszimmer einrichten möchtest, solltest du dir zuerst Gedanken über die Wandfarbe machen. Dabei solltest du auf keine zu grellen und auch keine zu dunklen Farben zurückgreifen, denn sie strengen das Gehirn unnötig an und irritieren das Auge. Ein ruhiges Weiß, sanftes Beige, Pastelltöne oder gedeckte Farben hingegen fördern die Konzentration und sorgen für mehr Entspannung.

Vor allem helle oder gedeckte Grau-, Grün- und Blautöne eignen sich beim Arbeitszimmereinrichten. Sie wirken beruhigend, konzentrationsfördernd und vitalisierend.

Affiliate Link
Alpina: Pastellton "Zarte Romantik", 2,5 Liter
Jetzt shoppen
30,59 €

Sonnenschutz

Achte beim Arbeitszimmereinrichten darauf, dass dein Arbeitsplatz seitlich zum Fenster ist, so bekommst du ausreichend natürliches Licht in den Raum. Der Schreibtisch sollte keineswegs mit dem Rücken zum Fenster stehen. Das sorgt für schlechte Sichtverhältnisse auf dem Bildschirm und überanstrengt die Augen. Sollte dich das Tageslicht dich ab und an in deiner Arbeitsweise stören, helfen dir transparente Vorhänge oder Rollos.

Affiliate Link
-35%
Transparente, einfarbige Gardine, unterschiedliche Farben
Jetzt shoppen
4,95 €7,60 €

Schreibtisch

Du arbeitest gern am Schreibtisch? Der Couchtisch in deinem Zuhause ist aber zu niedrig? Dann solltest du dir überlegen, ob du beim Arbeitszimmereinrichten nicht in einen kleinen, einfachen Schreibtisch oder in einen modernen Schreibtisch mit ausreichend Abstellfläche investierst.

Je nachdem wie oft und wie lange du im Homeoffice arbeitest, auf einen Tisch währenddessen angewiesen bist und ein eigenes Arbeitszimmer hast, lohnt sich auch ein höhenverstellbarer Schreibtisch. An dem kannst du sowohl bequem im Stehen als auch im Sitzen arbeiten. Das vereinfacht zudem das Arbeiten, wenn du oft an Rückenschmerzen leidest.

Affiliate Link
Homfa: Schreibtisch mit 2 Schubladen
Jetzt shoppen
101,99 €

Schreibtischstuhl

Die Zeiten, in denen jeder einen klassischen, eher unschönen Schreibtischstuhl zu Hause hat, sind vorbei. Beim Arbeitszimmereinrichten kannst du auf einen eher kleinen, dafür aber schönen Schreibtischstuhl zurückgreifen. Das soll aber keineswegs heißen, dass er nicht auch jetzt noch bestenfalls ergonomisch ist, denn für eine gesunde Haltung und ein dauerhaft angenehmes Sitzen am Schreibtisch ist ein ergonomischer Stuhl weiterhin zwingend erforderlich. Als Alternative eignet sich auch ein Gymnastikball, denn mit dem nimmst du ebenfalls eine gerade Haltung ein.

Tipp: Wenn deine Füße locker nebeneinander auf dem Boden stehen und sich deine Ober- und Unterschenkel in einem 90-Grad-Winkel zueinander befinden, hast du die gesündeste Haltung während des Arbeitens.

Affiliate Link
Ergonomischer Bürostuhl, höhenverstellbar
Jetzt shoppen
65,99 €

Schreibtischlampe

Mit einer guten Beleuchtung am Arbeitsplatz kannst du gleich viel besser arbeiten. Du bist dadurch wacher, leistungsfähiger und fühlst dich wohl. Achte beim Arbeitszimmereinrichten darauf, dass die Schreibtischlampe nicht blendet oder Farben verfälscht wiedergibt. Mit der richtigen Lampe ist auch das Arbeiten in dunklen Jahreszeiten oder am Abend von zu Hause möglich!

Schöner Nebeneffekt: Deine Augen werden dadurch entlastet, da sie sich mit dem Sehen nicht so anstrengen müssen wie im Dunkeln.

Tipp: Wenn du Linkshänder bist, solltest du deine Schreibtischlampe rechts, Rechtshänder links von sich platzieren, so werden störende Schattenwürfe der Hände verhindert.

Affiliate Link
-20%
LED-Schreibtischlampe, 5 Farb- und 7 Helligkeitsstufen, dimmbar
Jetzt shoppen
31,99 €39,99 €

Büroartikel

Stifthalter für Kugelschreiber und Co., Ordner, Post-its, Büroklammern und ein Notizbuch sind absolute Must-haves am Arbeitsplatz, aber auch hübsche Aufbewahrungsboxen und ein Papierkorb sind beim Arbeitszimmereinrichten unverzichtbar. Sie sind sind praktische Ordnungshalter und Deko zugleich. Bei der Wahl der Büroartikel dürfen gern farbliche Akzente im Arbeitszimmer gesetzt werden.

Um alles immer schnell zur Hand haben zu können, brauchst du geeignete Stauräume. Aufbewahrungsboxen oder -körbe schaffen Ordnung für Kleinkram. Akten, Ordner, Briefe und Co. lassen sich am besten in einem Regal oder in einem Rollcontainer mit Schubladen unterbringen.

Um alle Termine und jederzeit neue Ideen aufschreiben zu können, eignet sich ein stylisches Memobord an der Wand.

Affiliate Link
Leitz: Aufbewahrungsbox
Jetzt shoppen
7,79 €

Raumabtrenner

Wenn du nicht die Möglichkeit hast, ein Arbeitszimmer einzurichten, helfen dir Paravents oder Regale, um deinen Arbeitsplatz vom restlichen Raum abzuteilen. Als Sichtschutz vor den Mitbewohnern, Kindern oder dem Partner eignet er sich ebenfalls. Durch den Paravent schaffst du dir eine schönere Arbeitsatmosphäre - und ein besseres Gefühl während des Arbeiten bekommst du so auch.

Arbeitszimmer brauchen Stauraum, Platz ist dort aber leider oft Mangelware. Regale helfen dir zudem beim Verstauen der Bücher, Akten und Ordner.

Affiliate Link
Ikea: Kallax-Regal
Jetzt shoppen
93,82 €

Persönliche Fotos

Um dem Arbeitszimmer eine persönliche Note zu verleihen, sind Fotos mit Freunden und der Familie genau das Richtige, um zwischendurch mal mit den Augen auf einen Wand-Organizer abzuschweifen und in die Ferne zu blicken. Das tut den Augen und dem eigenen Gemüt gut und bringt positive Energie für den Alltag im Homeoffice. Unbedingt beachten beim Arbeitszimmereinrichten!

Affiliate Link
-15%
Wand-Organizer
Jetzt shoppen
19,59 €22,99 €

Zimmerpflanze

Beim Arbeitszimmereinrichten sollte keineswegs auf eine Zimmerpflanze verzichtet werden, denn die verbessern die Luftqualität, steigern das eigene Wohlbefinden und sorgen für mehr Wohnlichkeit im Homeoffice.

Affiliate Link
-26%
Goldfruchtpalme
Jetzt shoppen
29,40 €39,90 €

Gemütliche Ecke

Wer hätte sie nicht gern, die gemütliche Ecke im Arbeitszimmer, in der deine schöpferischen Denkerpausen Platz finden, in der du einfach mal durchatmen und den Kopf frei bekommen kannst? Wenn du den Platz in deinem Arbeitszimmer hast, dann kreiere sie dir. Was du dafür brauchst, sind lediglich ein gemütlicher Sessel und ein stylischer Bestelltisch, alternativ ein großes, bequemes Sitzkissen auf dem Boden und deine Kuscheldecke, eine Stehlampe und ein Teppich.

Affiliate Link
Sessel mit Armlehne aus Samt
Jetzt shoppen
65,99 €

>> Produktempfehlungen im Überblick


Mehr zum Thema