Ikea-Möbel pimpen - kleine Tricks mit großem Effekt

Ob Billy oder Karlstad - wir alle haben Ikea-Möbel zuhause. Und das kann auf Dauer öde werden. Mit diesen simplen Ideen pimpen wir Ikea-Möbel zu prächtigen Einzelstücken.

Wir alle haben mindestens ein, zwei Möbelstücke von Ikea in unserer Wohnung stehen (nicht wahr?).

Bemz

Bemz bietet Bezüge für verschiedene Ikea-Möbel an - für Sofas, Sessel, Hocker, Stühle, Bettgestelle, Tagesbetten und mehr. Die Bezüge gibt es für verschiedene Modelle (z.B. Ektorp, Karlstad, Klippan und Co.) und in unterschiedlichen Designs. Unter den Bezügen sind auch Motive von bekannten Designhäusern wie Marimekko aus Finnland.

Mehr Informationen unter www.bemz.com.

Prettypegs

Wer mit den mitgelieferten Beinen bei Ikea-Möbeln nicht zufrieden ist, findet bei Prettypegs ein Paradies an Alternativen. Die Möbelbeine gibt's für Sofas, Sessel, Betten, Tische, Hocker und mehr. Und wenn es auf anderen Füßen steht, sieht ein Möbelstück gleich aus wie neu.

Mehr Informationen unter www.prettypegs.com.

Superfront

Der Schrank könnte eine neue Optik gebrauchen? Dann am besten zu Superfront. Dort kann man sich ausgefallene Varianten für Pax und Co. aussuchen. Beine und Türknäufe, die aus Ikea-Möbeln Einzelstücke machen, gibt es auch.

Mehr Informationen unter www.superfront.com.

This is Mykea

Wenn es etwas ausgefallener sein darf, lohnt sich ein Besuch bei This is Mykea. Dort gibt es Aufkleber, um Ikea-Möbel wie Malm-Kommoden, Billy- und Expedit-Regale und andere Proukte mit frischen Designs zu pimpen. Wer mag, kann auch eigene Designs einreichen.

Mehr Informationen unter www.thisismykea.com.

Ikea-Hacks: So leicht lassen sich Ikea-Möbel pimpen

Ikea-Konsole pimpen

Aus einer schlichten Konsole lässt sich mit etwas Farbe ein individuelles Möbelstück machen. Die Anleitung gibt es bei The Sweet Beast.

Ikea-Schuhaufbewahrung pimpen

Die Schuhaufbewahrung "Trones" kann man einfach an die Wand hängen. Oder man arrangiert gleich mehrere Schränke nebeneinander und baut eine Ablage als Holz drauf, um aus den einfachen Schränken eine hochwertig aussehende Schuhaufbewahrung zu bauen.

Ikea-Kommode pimpen

Aus einer schlichten Ikea-Kommode aus Holz wird mit Farbe und anderen Knäufen ein individuelles Sideboard, das sich auch gut in der Küche macht. Die Anleitung gibt's bei Lucy Jane.

Ikea-Servierwagen pimpen

Der Servierwagen "Förhöja" ist eher unscheinbar. Mit neuer Farbe und neuen Knäufen machen wir daraus ein Einzelstück, das die Blicke auf sich zieht. Die Anleitung gibt's bei Hunted Interior.

Ikea-Hocker pimpen

Tritthocker "Bekväm" ist vielseitig einsetzbar. Neu angestrichen macht er sich auch als Beistelltischchen gut. Mehr Infos gibt's bei Emily Benziger.

Schreibtisch bauen

Eins, zwei, drei Ikea-Produkte kombinieren und sich am Ende über einen Schreibtisch freuen. Das klappt! Die Anleitung gibt's bei Pretty Providence.

Regal bauen

Sieht aus wie ein teures Design-Regal, ist aber Marke Eigenbau. Dazu werden nur drei Ikea-Produkte gebraucht. Mehr Infos bei Stilsucht.


Videoempfehlung:

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Ikea-Möbel pimpen - kleine Tricks mit großem Effekt

Ob Billy oder Karlstad - wir alle haben Ikea-Möbel zuhause. Und das kann auf Dauer öde werden. Mit diesen simplen Ideen pimpen wir Ikea-Möbel zu prächtigen Einzelstücken.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden