Die besten Gartenbücher der Saison

Zum Nachschlagen, zum Schlauwerden oder einfach nur zum Staunen: sechs Gartenbücher, die richtig Lust auf die Open-Air-Saison machen.

Über den gekonnten Einsatz von Gräsern, Pflanzen und sogar Gemüse im modernen Garten handelt diese dicke, schöne Buch, das in einem den Wunsch weckt, am besten gleich selbst mit dem Gärtnern zu beginnen. Terence Conran, Diarmuid Gavin: "Das neue Gärtnern – Design mit Pflanzen für Gärten des 21. Jahrhunderts" (272 Seiten, 49,95 Euro, Deutsche Verlags-Anstalt).

Mehr bei BRIGITTE.de:

Das Pflanzenlexikon für Garten, Balkon und Terrasse

Im BRIGITTE-Pflanzenlexikon finden Sie alles Wissenswerte zu mehr als 150 Pflanzen: Mit unserem Pflanzenlexikon zu einjährigen Blumen, Stauden, Blumenzwiebeln, Bäumen, Sträuchern und Rosen machen Sie das Beste aus Ihren Möglichkeiten.

Viele hilfreiche Tipps finden sich in diesem praxisnahen Ratgeber. Sie können sich nach Jahreszeiten informieren, nach Farben oder nach Art der Pflanzen, die Sie auf Ihren Balkon oder Ihre Terrasse pflanzen wollen. Dorothée Waechter, Tanja Ratsch, Friedrich Strauß: "Balkon- und Terrassen-Träume - Die schönsten Gestaltungen für alle Jahreszeiten" (360 Seiten, 19,95 Euro, BLV Buchverlag)

Wie baut man Kräuter am besten an? Und wie kann man sie in der Küche, als wohltuende Tees oder als Schönmacher verwenden? Die Autorin aus einer kräuterkundigen Familie teilt ihr Wissen in diesem hübsch aufgemachten Buch. Claudia Költringer: "Altes Kräuterwissen wieder entdeckt – Anbauen, ernten verwenden" (160 Seiten, 16,95 Euro, BLV Buchverlag).

30 Gartenbesitzer zeigen in diesem wunderschön bebilderten Buch ihre Gärten – ideal, um sich von vielen verschiedenen Ideen inspirieren zu lassen. Oliver Kipp: "Die schönsten privaten Gärten – Persönliche Gartenparadiese für Sie entdeckt!" (160 Seiten, 29,95 Euro, Callwey).

Spektakuläre Privatgärten in Europa und in Neuseeland hat der Autor für dieses außergewöhnliche Garten-Designbuch aufgetan. Da kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus! Ulrich Timm: "Exklusives Gartendesign" (220 Seiten, 49,90 Euro, Becker Joest Volk Verlag).

Der Neidfaktor bei uns Deutschen ist hoch, wenn es um Engländer und ihre schönen Gärten geht. Die Landschaftsarchitektin Heidi Howcroft erzählt in 30 Kurzgeschichten Unterhaltsames, Skurrilitäten und Informatives rund ums Klischee. Heidi Howcroft: "Tee & Rosen – Geschichten übers Leben im Garten-Paradies England" (240 Seiten, 14,95 Euro, Deutsche Verlags-Anstalt).

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.