VG-Wort Pixel

Garten dekorieren Inspirationen zum Verlieben

Garten dekorieren: Blumen und Windlicht auf einem Gartentisch
© Natalia Greeske / Shutterstock
Mit wenigen Kniffen lässt sich jeder Garten dekorieren und zu einer Wohlfühloase machen. Ideen findest du hier.

Vom erfrischenden Frühling bis in den goldgelben Herbst hinein ist der Garten unser absoluter Lieblingsplatz! Für das beste Wohlfühlfeeling dekorieren wir den Garten ganz nach unserem Geschmack. Was gehört in unser Outdoor-Zimmer? Das richtet sich unter anderem nach Gartengröße und Stil der Terrassengestaltung.

Tipps für die Gartendekoration

In keinem Garten fehlen dürfen die richtige Beleuchtung, Pflanzgefäße und die passenden Outdoor-Textilien. In einem kleineren Garten ist es sinnvoll, diesen nicht zu überfrachten, sondern mit ausgewählten Stücken zu dekorieren (mehr zur Gestaltung hier: kleiner Garten). In einem größeren Garten hast du mehr Spielraum und kannst z. B. über eine Feuerschale oder einen Brunnen nachdenken. Wenn du im Garten grillen möchtest, erfährst du hier, wie du einen Grillplatz gestalten kannst.

Worauf solltest du noch achten? Da die Dekoration Witterungen ausgesetzt ist, sind Materialien wie Holz, Keramik, Beton oder Stahl gute Optionen. Sie sollten also robust und entweder schwer genug sein oder sich gut befestigen lassen, damit sie nicht vom nächsten Lüftchen davongetragen werden!

Wo kann man im Garten überall dekorieren? Die Möglichkeiten sind vielfältig: Auf der Terrasse können Gartentisch, Regale, Wände und Möbel mit Textilien aufgewertet werden. Außerdem ist nicht nur das Beet mit seinen farbenfrohen Pflanzen ein schönes Farbspiel, auch hier bringen die richtigen Dekoelemente eine originelle Note ins Spiel. Schöne Ideen, von kreativen DIY-Stücken bis zu außergewöhnlichen Blumengefäßen, stellen wir dir nachfolgend vor.

Affiliate Link
Otto: Feuerschale
Jetzt shoppen
69,95 €

Selbstgemachte Dekoideen

Egal, ob bei Food oder Deko: Selfmade macht am meisten Freude! Und Gartendeko selber machen ist gar nicht so schwer. Dafür kommt z. B. auch Upcycling infrage, was bedeutet, dass du ausrangierten Stücken einen neuen Zweck gibst. So werden aus alten Krügen Pflanzgefäße oder aus einer Flasche ein Futterspender für Vögel!

Auch schön und vor allem langlebig ist Beton-Deko sowie selbstgemachte Deko aus Ton:

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Weitere Ideen, wie du Keramik selber machen kannst, findest du hier. Simpel und gleichzeitig sehr effektvoll, ist es, Steine zu bemalen, sie sind z. B. eine originelle Beetumrandung! Noch mehr Ideen für Sommerdeko sowie Gartendeko selber machen findest du hier. 

Pflanzen richtig in Szene setzen

Pflanzen dürfen bei der Gartengestaltung selbstverständlich nicht fehlen. Da sie der Hauptakteur im Outdoor-Wohnzimmer sind, lassen sie sich hervorragend in Szene setzen. Was passt in Garten und Beet?

Affiliate Link
Otto: Rankhilfen
Jetzt shoppen
89,99 €

Auch ungewöhnliche Pflanzenkübel sorgen für Highlights im Garten. 

garten dekorieren: pflanzenkuebel
© Lee Yiu Tung / Shutterstock
Garten dekorieren: Fahrrad im Garten mit Blumen
© Grisha Bruev / Shutterstock

Wer neben einem schönen Blumenbeet noch ein wenig Obst oder Gemüse anpflanzen möchte, sollte über ein Hochbeet nachdenken. Die sind platzsparend und ertragreich. Erhältlich sind kompakte Hochbeete für den Balkon oder kleine Gärten. Hier findest du Informationen zum Hochbeet befüllen

Beleuchtung im Garten

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Beleuchtung versetzt den Garten im Dunkeln in eine ganz besondere Atmosphäre. Lampions, Windlichter und Laternen machen sich dazu sehr gut auf der Terrasse. Wunderschön sind z. B. auch Fackeln oder Solarleuchten. Die kannst du direkt ins Beet setzen oder am Gartenweg entlang stecken. Sehr originell: eine Lichterkette in der Feuerschale! Dieses Feuer kann man getrost ein paar Minuten alleine lassen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Pinterest integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Textilien zum Wohlfühlen

Stoffe machen nicht nur Indoor-Räume gemütlich, auch die Terrasse profitiert von Textilien. Kissen, Wandschmuck und Outdoor-Teppiche sorgen im Handumdrehen für gemütliches Ambiente!

Garten dekorieren: Terrasse mit Möbeln und Textilien
© Photographee.eu / Shutterstock

Noch mehr Ideen für Terrasse und Garten

Steht der Gartentisch windgeschützt oder möchtest du ihn für einen Anlass dekorieren, kannst du Blumentöpfe, Ziergemüse und -obst sowie einzelne Blumen zu einem farbenfrohen Eyecatcher arrangieren:

Garten dekorieren: Tisch im Garten mit Blumentöpfen
© Natalia Greeske / Shutterstock

Wie lässt sich das Outdoor-Wohnzimmer noch verschönern? Da wären zum Beispiel: 

Affiliate Link
Otto: Pflanzentreppe
Jetzt shoppen
36,99 €

Tipp: Wenn du Hortensien im Garten hast, kannst du wunderschöne Kränze aus ihnen basteln. Hier zeigen wir dir, wie du dafür Hortensien trocknen kannst. 

In der BRIGITTE-Community kannst du dich mit anderen rund um Wohnideen austauschen. 


Mehr zum Thema