Erste Hilfe fürs Grün: Was tun gegen Schädlinge?

Erste Hilfe fürs Grün: Was tun gegen Schädlinge? Teaser: Von A wie Ameise bis Z wie Zikade: Hier erfahren Sie alles über die häufigsten Schädlinge und Krankheiten bei Pflanzen - und wie Sie sich dagegen wehren.

Text: Michael Breckwoldt Illustrationen: Till Runkel Foto: Fotolia

Kommentare (2)

Kommentare (2)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Kaffeesatz kann man noch ganz anders verwenden, viel zu schade zum Wegwerfen :)



    http://www.smarticular.net/clevere-dinge-die-du-mit-kaffeesatz-machen-kannst/
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Wer Schnecken absammeln oder sonstwie beseitigen will, sollte die Schalen von Galia- oder Netzmelonen auslegen. Das sind Leckerbissen. Da versammeln sich schon mal 20 Schnecken nach Einbruch der Dunkelheit. An manchen Abenden kommen bei uns bis 150 Nacktschnecken zu den Schalen.

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Erste Hilfe fürs Grün: Was tun gegen Schädlinge?

Erste Hilfe fürs Grün: Was tun gegen Schädlinge? Teaser: Von A wie Ameise bis Z wie Zikade: Hier erfahren Sie alles über die häufigsten Schädlinge und Krankheiten bei Pflanzen - und wie Sie sich dagegen wehren.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden