Mini-Gewächshaus selber bauen: So leicht geht's

Ein Mini-Gewächshaus selber bauen klingt erst kompliziert – ist es aber nicht! Wir zeigen dir zwei kleine Gewächshäuser, die du im Nu gebastelt hast. 

Wer sagt, dass man für ein Gewächshaus einen großen Garten braucht? Hol dir einfach ein Mini-Gewächshaus in die Wohnung (oder auf den Balkon ;)). Denn dafür benötigst du nun nicht viel – wir zeigen dir zwei easy Varianten!

Mini-Gewächshaus selber bauen: Das solltest du beachten

  • Lüften: Damit sich kein Schimmel bildet, solltest du das Mini Gewächshaus regelmäßig lüften (falls es überhaupt ganz geschlossen ist).  
  • Gießen: Auch mit dem Gießen solltest du nicht zu großzügig sein, wenn du Schimmelbildung verhindern möchtest.
  • Standort: Dein Mini-Gewächshaus benötigt einen hellen Platz, z. B. auf der Fensterbank, auf dem Balkon oder im Garten.

Mini-Gewächshaus selber bauen: einfache Anleitung

Mini-Gewächshaus mit Obstkiste

Das benötigst du:

  • Obstkiste aus Holz oder Kunststoff
  • Maschendraht
  • Plastikfolie
  • Klebeband

So geht's:

  1. Wölbe den Maschendraht und schneide ihn passend für die Obstkiste zu, orientiere dich dabei an den Außenmaßen der Kiste.
  2. An den schmalen Seiten klebst du Klebeband mit der klebenden Seite nach innen zeigend.
  3. Schneide die Plastikfolie passend zum Draht zu.
  4. Ziehe die Plastikfolie über den Maschendraht und nutze die Klebestreifen zum Befestigen.
  5. Setze die Haube auf die Kiste, befestige sie wenn nötig mit den Drähten zusätzlich an der Obstkiste.

Mini-Gewächshaus mit Schalen

Ein Mini Gewächshaus selber bauen geht sogar noch schneller! Dazu brauchst du nur:

  • Schale
  • Deckel
  • Aussaaterde
  • Vogelsand

Und so geht's mit dem Mini-Gewächshaus:

  1. Du befüllst die Schale mit der Aussaaterde.
  2. Verteilst etwas Saatgut darüber mit etwa 2 cm Abstand (auch pikieren genannt) und drückst sie leicht an.
  3. Jetzt leicht mit Vogelsand bedecken und die Erde etwas anfeuchten.
  4. Eine weitere Schale als Deckel drüber – und fertig!

Statt einer weiteren Kunststoffschale funktioniert auch Folie bzw. Frischhaltefolie! Tipp: Zum Lüften kannst du einen kleinen Holzstab (z. B. einen Eisstiel) dazwischen klemmen.

Damit hast du nicht nur das wahrscheinlich schnellste Mini-Gewächshaus der Welt, sondern auch noch ein tolles Upcycling-Projekt umgesetzt.

Wusstest du, dass du selber Ingwer pflanzen und sogar Avocado pflanzen kannst? Und wenn du noch ein paar Äpfel rumliegen hast, kannst du daraus gleich noch Apfelessig selber machen 😉! Und hier gibt es noch mehr Tipps für deine Gartengestaltung.

Videotipp: Kräuterregal selber bauen – so geht's!

Kräuterregal selber bauen – so geht's!

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.