Urban Farming: Darum lohnt es, euer Gemüse selbst zu pflanzen

Frische Tomaten aus dem Garten - auch, wenn es keinen Garten gibt? Immer mehr Stadtbewohner springen auf den "Urban Farming"-Trend auf, und bauen in der Großstadt ihr eigenes Obst und Gemüse an, und sei es nur in einem Balkonkasten. Im Video seht ihr, was die Vorteile am Urban Farming sind - und dann könnt ihr mit diesen Tipps für Urban Gardening gleich selbst loslegen!

Urban Farming: Gemüse auf dem Balkon
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 5 Sekunden:
Kräuterregal selber bauen – so geht's!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Urban Farming: Gemüse auf dem Balkon
Urban Farming: Darum lohnt es, euer Gemüse selbst zu pflanzen

Frische Tomaten aus dem Garten - auch, wenn es keinen Garten gibt? Immer mehr Stadtbewohner springen auf den "Urban Farming"-Trend auf, und bauen in der Großstadt ihr eigenes Obst und Gemüse an, und sei es nur in einem Balkonkasten. Im Video seht ihr, was die Vorteile am Urban Farming sind - und dann könnt ihr mit diesen Tipps für Urban Gardening gleich selbst loslegen!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden