Wespennest entfernen – was kann ich tun?

Wer plötzlich den Garten voller Brummer hat, möchte am liebsten sofort das nahe Wespennest entfernen - doch wie können wir das machen?

Das Wichtigste in Kürze:

  • Privatpersonen dürfen Wespennester nicht selber entfernen
  • Ein Fachmann entscheidet, was zu tun ist - die Kosten liegen bei rund 200 Euro
  • Vom Wespennest selber geht eigentlich keine Gefahr aus

Oh Schreck – in der Nachbarschaft machen sich Wespen breit! Wenn die fliegenden und stechenden Insekten plötzlich ein Nest in unmittelbarer Nähe der Wohnung gebaut haben, ist bei vielen die Panik groß. Aber wie verhält man sich nun richtig? Wespenfalle aufstellen? Wespenschaum versprühen? Das Nest der Wespen mit einer Schaufel runterholen? Wir geben die Antworten!

Ich will das Wespennest entfernen - was kann ich tun?

Die schlechte Nachricht: Du selber darfst das Wespennest gar nicht entfernen, denn fast alle Wespenarten stehen wie Hornissen unter Naturschutz! Die gute Nachricht: Du kannst sehr einfach einen Fachmann beauftragen, der sich des Problems annimmt. Allerdings darf ein Nest nur entfernt werden, wenn es wirklich nötig ist.

Ein Imker oder ein Kammerjäger sind die richtigen Ansprechpartner, wenn du das Wespennest entfernen oder umsiedeln lassen möchtest, weil die Wespen zum Beispiel aggressiv sind und dir und deiner Familie das Leben erschweren. Du kannst den Kontakt zum Schädlingsbekämpfer auch über die örtliche Stadtverwaltung herstellen bzw. dich hier informieren, was du mit den Wespennestern tun kannst.

Lass außerdem besser die Finger von so genanntem Wespenschaum. Das Zeug aus dem Baumarkt verspricht zwar, das Nest zu verschließen, aber bewirkt letztlich, dass die Wespen qualvoll sterben. Außerdem können sie zunächst sehr aggressiv werden und in den Angriffsmodus übergehen.

Was kostet der Einsatz eines Imkers oder Kammerjägers?

Der Preis für das Entfernen von Wespennestern variiert von Anbieter zu Anbieter, es kommt außerdem auf die Form und Lage des Nests an. Bei einem frei hängenden Wespennest kannst du mit Kosten von rund 150 Euro rechnen, wenn das Nest in Nischen und Hohlräumen sind, können die Kosten für einen Kammerjäger auf bis zu 250 Euro steigen. Tipp: Lass dir einen unverbindlichen Kostenvoranschlag ausstellen!

Mieter oder Vermieter - wer muss die Entfernung zahlen?

Wenn du zur Miete wohnst und das Nest an der Außenseite des Gebäudes oder im Rolladenkasten ist, informiere zunächst den Vermieter. In vielen Fällen ist er zuständig für die Wespenbekämpfung und muss den Fachmann mit der Entfernung beauftragen und dafür bezahlen.

Ist das Wespennest gefährlich?

Eine konkrete Gefahr geht vom Wespennest nicht aus. Hier lebt einfach die Wespen-Königin mit ihrem Volk - allerdings ist in der Nähe der Nester mit einem erhöhten Aufkommen der Insekten zu rechnen. Und: Bei Erschütterungen oder hektischen Bewegungen können die Tiere aggressiv werden und vielleicht zustechen. Wespenstiche sind schmerzhaft und für Allergiker auch konkret gefährlich.

Ein Wespennest ist in der Regel nur ein Jahr lang bewohnt. Nach den Sommermonaten sterben Königin und Arbeiterwespen aus, nur eine Wespe - die Jungkönigin - zieht weiter, um zu überwintern und im nächsten Jahr ein neues Wespenvolk zu gründen.

Übrigens: Du brauchst gar keine Wespenfalle für die Wespenbekämpfung. Denn wir verraten dir einen simplen Trick, mit dem du Wespen vertreiben kannst, der auch nicht verboten ist - und du brauchst nur ein einziges Hilfsmittel dafür:

Wespen vertreiben

Und hier verraten wir dir noch ein Hausmittel gegen Blattläuse, das richtig gut wirkt! Mehr Tipps rund um Garten und Balkon findest du übrigens auf unserer Pinterest-Pinnwand.

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Wespennest entfernen: Wespen beim Bau ihres Nests
Wespennest entfernen – was kann ich tun?

Wer plötzlich den Garten voller Brummer hat, möchte am liebsten sofort das nahe Wespennest entfernen - doch wie können wir das machen?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden