VG-Wort Pixel

Kuscheliger Wohntrend Bouclé macht deine Wohnung zu einem richtigen Zuhause

Bouclé: Wohnzimmer
© Photographee.eu / Shutterstock
Ein Wohntrend zum Verlieben: Bouclé zieht jetzt auch in unsere Wohnzimmer ein und macht die eigenen vier Wände endlich zu einem richtigen Zuhause. Gemütlich und elegant? Geht mit Bouclé.

Wenn wir in andere Zuhause luschern, durch Online-Möbelhäuser schlendern oder bei unseren unzähligen Spaziergängen in fremde Fenster spähen, wirken diese auf uns fast immer vollkommen. So wirklich gemütlich, stilvoll und besonders – und damit irgendwie immer besser als unsere. Das wollen wir auch! Denken wir uns ambitioniert und stürzen uns ins Interior-Shopping. Wenn wir dann aber versuchen, uns unser eigenes Zuhause genauso einzurichten, stoßen wir plötzlich an Grenzen. 

Denn: Bett, Sofa und Schrank allein machen eine Wohnung noch lange nicht zu einem Zuhause. Durch essenzielle Möbelstücke werden die eigenen vier Wände zwar bewohnbar – aber nicht prinzipiell wohnlich. Das mussten wir alle in den letzten Jahren schmerzlich lernen, in denen die eine oder andere von uns eingesehen hat, dass man nun eben doch nicht als Inneneinrichterin vom Himmel gefallen ist. Hey, nicht grundlos steckt dahinter ein eigener Beruf – und der muss genauso erlernt werden wie andere auch.

Bouclé vereint Gemütlichkeit mit Eleganz

Was aber immer hilft, um sich gemütlich einzurichten, ist: Inspiration suchen. Und wer öfter mal die aktuellen Wohntrends durchstöbert, wird irgendwann automatisch ein Gespür dafür entwickeln, was eine Wohnung von einem Zuhause unterscheidet. Unser heutiger Trend bietet dafür gleich die erste Stufe: Es geht um Stoff, Stoff, Stoff! Und der spielt wirklich eine große Rolle, wenn es um das Raumgefühl geht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Trend "Bouclé" soll 2021 nicht mehr nur unsere Kleiderschränke, sondern nun auch unsere Wohnräume fluten. Ja, richtig, der Begriff ist uns eigentlich schon aus der Mode und vor allem von Chanel bekannt. Bouclé ist dieses angenehme, raue und gleichzeitig kuschelige Material, das häufig Mäntel und Jacken schmückt. Jetzt aber eben auch unsere Sofas, schließlich kuscheln wir uns da noch viel lieber hinein.

Der kuscheligste Wohntrend 2021

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ob Stühle, Sessel oder Teppiche – Bouclé schafft es, Rustikalität mit Eleganz zu vereinen. Insbesondere in modernen Räumen im Minimalismus-Look oder in Kombination mit den weiterhin angesagten Metallic-Möbeln soll der Wohntrend für Erdung sorgen. Der Stoff wirkt grob und gemütlich zugleich, denn obwohl er so edel aussieht, ist er meist ganz weich und man kann sich wunderbar hineinkuscheln. Und damit genau das, was wir dieses Jahr brauchen! 


Mehr zum Thema