BYM.de-Selbermacher: Schlüsselband für den Buben des Herzens

Die Selbermacher sind zurück! Wir zeigen euch, wie man sich einfach, günstig und schnell tolle Mode- und Wohnaccessoires zaubern kann. Diesmal, als Geschenkidee zum Valentinstag: Ein Schlüsselband für den Buben des Herzens!

Er trägt den Schlüssel zu Deinem Herzen? Und du möchtest ihn zum Valentinstag mit einem selbst gebastelten Geschenk überraschen, über das sich auch ein echter Kerl freuen kann? Eines, das trotzdem herzig ist? Kein Problem! Mit diesem coolen Schlüsselband zauberst du ein echtes Ass aus dem Ärmel. Jetzt aber schnell ran an die Nähmaschine und losgelegt, dann bleibt später vielleicht noch Zeit für ein romantisches Tête-à-Tête mit deinem Herzbuben...

Furoshiki - drei Geschenke nebeneinander
Auf der nächsten Seite: Und so geht's!

Hier kannst du dir die Vorlage herunterladen (einfach auf das Bild klicken)

Schritt 1:

Drucke die JPG-Vorlage auf Transfer-Papier aus und lasse alles mindestens 12 Stunden gut trocknen.

Schritt 2:

Schneide beide Drucke mit einem kleinen Rand aus.

Schritt 3:

Schneide von dem weißen Baumwollstoff einen Streifen ab, der so breit ist wie der Bügel des Schlüsselanhängers (+ plus 2 Zentimeter Nahtzugabe!) und 24 Zentimeter lang ist. Und ein zweites Stück, das 3 mal 12 Zentimeter groß ist.

Auf der nächsten Seite: Schritt 4

Schritt 4

Schritt 4:

Das Muster mittig auf den langen Streifen und den Schriftzug auf den kleineren aufbügeln. Bitte dabei auf die Angaben des Herstellers zur Verwendung der Folie achten!

Schritt 5:

Schneide vom karierten Stoff einen ebenso breiten, jedoch 46 Zentimeter langen, sowie einen 24 Zentimeter langen Streifen ab.

Auf der nächsten Seite: Schritt 6

Schritt 6

Schritt 6:

Schlage den Rand um das Schriftzug-Teil an allen Seiten um, so dass eine Art "Label" entsteht. Dieses dann mittig auf den kürzeren karierten Streifen nähen, indem du den Rand des "Labels" rundherum knappkantig absteppst.

Auf der nächsten Seite: Schritt 7

Schritt 7

Schritt 7:

Den karierten Streifen mit dem Schriftzug und den weißen Streifen mit dem Muster rechts auf rechts aufeinander legen und das rechte kurze Ende zusammennähen. Nahtzugabe auf eine Seite bügeln.

Schritt 8:

Jetzt diesen Streifen rechts auf rechts auf den langen Streifen des karierten Stoffs legen und beide Längsnähte nähen.

Auf der nächsten Seite: Schritt 9

Schritt 9a

Schritt 9b

Schritt 9:

An einem Ende des Schlauchs eine große Sicherheitsnadel befestigen und mit deren Hilfe den Schlauch wenden.

Auf der nächsten Seite: Schritt 10

Schritt 10

Schritt 10:

Alles vorsichtig plattbügeln (dabei am besten mit Backpapier die Transfer-Folien-Teile schützen). Die Längsnähte knappkantig absteppen, dabei an einem Ende 1 Zentimeter vor Ende aufhören.

Auf der nächsten Seite: Schritt 11

Schritt 11

Schritt 11:

Diesen 1 Zentimeter nach innen umschlagen, den Bügel des Schlüsselanhängers einfädeln und das andere Ende in den Schlauch stecken. So entsteht ein geschlossener Ring.

Schritt 12:

Mit einer Naht fixieren, den Schlüsselanhänger in die Nahtstelle legen und oberhalb des Bügels noch einmal absteppen, um den Schlüsselanhänger an dieser Stelle zu fixieren.

Schritt 13:

Hübsch einpacken und dem Herzbuben am Valentinstag überreichen.

TIPP:

Natürlich könnt ihr auch Schlüsselanhänger mit eigenen Motiven kreieren, z.B. mit Fotos von euch. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Text & Bilder Johanna Rundel
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.