BYM.de-Selbermacher

Die Selbermacher sind zurück! Wir zeigen euch, wie man sich einfach, günstig und schnell tolle Mode- und Wohnaccessoires zaubern kann. Und da der Mai der Hochzeits-Monat im Jahr ist, zeigen wir euch diesmal: wertvolle Glückskekse, eine zauberhafte Idee zum Verpacken von Geldgeschenken

Geldgeschenke stilvoll zu verpacken ist gar nicht so einfach, schon gar nicht, wenn es für eine Hochzeit etwas ganz Besonderes sein soll. Doch mit diesen edlen Glückskeksen kommen die kleinen Scheinchen bestimmt gut rüber! Außerdem kann man so auch seine Glückwünsche richtig in Szene setzen.

Super geeignet sind die kleinen Glücksbringer übrigens auch, wenn man ein gemeinsames Geschenk machen will - jeder der Gäste füllt einen Keks - ob mit Geld, Segenswünschen oder Beidem, es kommt bestimmt gut an.

Auf der nächsten Seite: Und so funktioniert's

Schritt 1

Schritt 1

Beklebe den Stoff mit zwei Streifen doppelseitigem Klebeband. Gut festdrücken und aufpassen, dass keine Falten enstehen.

Schritt 2

Schritt 2

Ziehe die Folie ab und schneide zwei Stücke vom Pfeifenputzer ab, die etwas kleiner sind als der Durchmesser deines Glases. Lege diese Stücke mittig auf das Klebeband mit genug Platz zwischen den einzelnen Stücken und zum Rand.

Auf der nächsten Seite: Schritt 3

Schritt 3

Schritt 3

Lege ein passendes Stück Filz darüber und streiche alles fest.

Schritt 4

Schritt 4

Jetzt nimmst du das Glas und stellst es über die sich nun unter dem Filz befindenden Pfeifenputzer-Stücke. Male mit dem Bleistift einmal rund um das Glas. Beim zweiten Pfeifenputzer-Stück genau so verfahren.

Schritt 5

Beide Kreise ausschneiden - dabei sollte das Pfeifenputzer-Teil immer zwischen den beiden Textilien bleiben und nicht angeschnitten werden!

Schritt 6

Mit verschiedenen Stoffen so oft wiederholen, bis du eine angemessene Zahl von Glückskeksen gebastelt hast.

Auf der nächsten Seite: Schritt 7

Schritt 7

Schritt 7

Schneide kleine Zettel aus und schreibe Glückwünsche oder echte Glückskeks-Sprüche darauf. Zusammenfalten. Geldscheine klein zusammenfalten. Die Glückskekse füllen.

Schritt 8

Schritt 8

Einfach den Draht in der Mitte knicken und schon entsteht eine kleine fest verschlossene Tasche.

Auf der nächsten Seite: Schritt 9

Schritt 9

Alles in die Asia-Snack-Box füllen - diese verschließen und mit einem hübschen Satinband und einem Blümchen verziert auf den Gabentisch stellen!

Alle Selbermacher auf einen Blick gibt es HIER
Text & Bilder Johanna Rundel
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.