Kennst du schon den 5-Euro-Trick, mit dem du Hunderte Euro sparst?

Hunderte Euro sparen, ohne wirklich was zu merken? Das klingt super! Deswegen hat uns dieser simple, aber effektive 5-Euro-Trick sofort begeistert.

Mit dem Sparen ist das so eine Sache: Eigentlich wissen wir, dass wir von unserem Geld was zurücklegen sollten - aber machen wir das wirklich regelmäßig und diszipliniert? Die meisten tun sich schwer damit - meistens, weil sie kein System haben.

Shabby-Chic selber machen: Raum mit Bett, Schreibtisch, Stuhl und großem Blumentopf im Shabby-Chic-Look

Wir sind nun über einen einfachen Trick gestolpert, mit dem Sparen sogar Spaß macht. Er ist simpel, du kannst ihn sofort umsetzen - und vor allem kannst du in einem Jahr mehrere hundert Euro sparen!

Wie funktioniert der 5-Euro-Spartrick?

Jedes Mal, wenn du einen Fünf-Euro-Schein im Portemonnaie hast, legst du ihn weg und sammelst! Ja, so einfach ist das: Immer, wenn du an der Kasse einen Fünfer im Wechselgeld hast oder der Geldautomat einen kleinen Schein mit ausspuckt, nimmst du ihn und packst ihn sofort weg.

Das Raffinierte an dem Trick: Die einzelnen fünf Euro tun in der Regel nicht weh, man merkt kaum, dass sie fehlen. Allerdings sammelt sich in deiner Spardose eine ganz schöne Menge Bargeld an - und wenn du die am Ende "schlachtest", wirst du dich wundern, wie viel da zusammengekommen ist!

Der 5-Euro-Trick ist auch im Netz der Renner - schau hier, wie ein Youtuber seine in einem Jahr gesparten Scheine zählt:

Und was ist, wenn ich nur wenig Geld habe?

Eigentlich sollte der Trick mit fünf Euro wunderbar klappen. Wenn du allerdings nur wenig Geld zur Verfügung hast und und dir die gesparten Fünfer an allen Ecken und Enden fehlen, versuch es mit einem kleineren Betrag: Leg jede Zwei-Euro-Münze weg, die du in die Hand bekommst - auch damit wirst du eine stattliche Summe zusammensparen.

Wichtig ist nur, eine feste Routine daraus zu machen: Lege wirklich jeden Fünfer (oder Zweier) weg, ohne Ausnahme! Schlachte dein Sparschwein auch nicht, bis der vorher festgelegte Zeitpunkt (zum Beispiel nach einem Jahr) erreicht ist. Wenn du dich an diese simple Regel hältst, kannst du dir schon bald einen netten Wunsch erfüllen!

Wir finden: Ein simpler Trick, der sich ordentlich bemerkbar machen wird!

Spar-Challenge in 52 Wochen: Frau mit einem großen Glas voll Geldscheinen

Lies auch

Genialer Trick: So einfach sparst du in einem Jahr 1378 Euro

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.