Wohn-Typologie: Zeig mir, wie du wohnst, und ich sag dir, wer du bist!

Jeder Charakter hat bestimmte Einrichtungs- und Wohnvorlieben. Weißt du, was am besten zu dir passt?

Der Maßmöbel-Experte 'deinSchrank.de' hat verschiedene Wohntypen unter die Lupe genommen und zeigt, wie sich mit wenigen Handgriffen die Einrichtung auf die Bedürfnisse des jeweiligen Charakters anpassen lässt.

Batiken: gebatikte Stoffe an einer Leine

Die Unabhängige

Du bist selbstsicher, konsequent und zielstrebig, gehst jedoch auch gern auf Distanz? Dann bist du die Unabhängige, die ein bisschen zur Perfektion neigt. Dieser Typ verfolgt einen eher linearen, kühlen Einrichtungsstil ohne viel Schnick-Schnack. Auch die Farbauswahl ist mit schwarz, zigarrenbraun oder weiß eher clean und unaufgeregt gehalten.

Die Inneneinrichtung sollte möglichst schlicht sein: eine schwarze feste Glattledercouch mit eckigen Konturen und bodentief. Perfekt geeignet sind auch weitgehend geschlossene Regalfronten. Sie sorgen für die gewünschte Ordnung und Symmetrie.


Die Fürsorgliche

Nähe, Empathie und Hilfsbereitschaft zeichnen den fürsorglichen Charakter aus. Ganz anders als die Unabhängige liebt sie es gemütlich und gleichzeitig opulent.

In seinem Wohnzimmer finden sich warme Farben, viele weiche Stoffe wie Decken und Vorhänge und gern auch mal ein wuchtiger geschwungener Sessel. Ein toller Blickfang, der gar nicht viel Aufwand benötigt, sind beispielsweise außergewöhnliche Sessel-Füße.


Die Beständige 

Eingezogen, um zu bleiben - die Beständige ist diszipliniert und gewissenhaft. Tradition und Loyalität sind ihr besonders wichtig, weshalb sie sich auch gern mit Antiquitäten umgibt. Für exzentrisches Design als Hingucker kann sie sich nicht begeistern. Vielmehr finden sich in ihrem Wohnzimmer zeitlose Klassiker, die sich aufgrund ihrer Langlebigkeit und Qualität über Jahrzehnte bewähren.


Die Lebhafte

Du bist spontan, begeisterungsfähig und legst dich ungern fest? Dann bist du die Unabhängige, die gerne improvisiert. So muss die Einrichtung in erster Linie trendig und auffällig sein. Nicht selten zieren auffällige, individuelle Möbel in knalligen Farben und gewagten Formen das Wohnzimmer des lebhaften Typen.

Damit diese auch den gewünschten Wow-Effekt beibehalten, ist es wichtig, den Wohnraum nicht mit zu vielen dieser auffälligen Einrichtungsobjekte zu überladen. So helfen Regale und Sofas in neutralen Farben und Formen, den Blick aufs Wesentliche zu lenken.


Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.