VG-Wort Pixel

BYM.de-Selbermacher


Die Selbermacher sind zurück! Wir zeigen euch, wie man sich einfach, günstig und schnell tolle Mode- und Wohnaccessoires basteln kann. Diesmal: Lavendel-Duftkissen!

image

Langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu - jetzt wird es höchste Zeit, sich ein wenig davon zu konservieren! Ob auf der Verkehrsinsel, im Park oder im heimischen Garten, überall blüht der Lavendel und betört mit seinem Duft. Mit diesen "gewebten" Duftkissen könnt ihr den Sommer einfangen und eure Wäsche duftet einfach wundervoll nach Lavendel. Ach ja, gegen Motten hilft Lavendel auch noch!

Auf der nächsten Seite: Das brauchst du, um dir ein Lavendel-Duftkissen zu basteln

Lavendel-Duftkissen: Schritt 1

1. Die Lavendelstiele bis zum Blütenansatz von allen Blättern befreien. Und direkt unterhalb der Blüten mit einem Faden fest umwickeln und verknoten.

Auf der nächsten Seite: Lavendel-Duftkissen: Schritt 2

Lavendel-Duftkissen: Schritt 2

image

2. Das Satinband mit den Enden des Fadens verknoten.

Lavendel-Duftkissen: Schritt 3

image

3. Nun die Lavendelstiele über das gewickelte Garn in Richtung Blüten ganz vorsichtig nach unten knicken (je frischer der Lavendel ist, desto besser, denn wenn der Lavendel zu trocken ist, brechen die Stiele einfach ab...) und das Satinband nach Außen holen.

Auf der nächsten Seite: Lavendel-Duftkissen: Schritt 4

Schritt 4 zum Lavendel-Duftkissen

image

4. Die achtzehn Lavendelstiele zu neun Paaren zusammenlegen und wie beim Weben das Satinband immer abwechselnd über und unter den Stielpärchen wickeln.

Schritt 5 zum Lavendel-Duftkissen

5. Wenn die erste, etwas knifflige, Runde geschafft ist sollte man die Lavendelstiele noch einmal schön regelmäßig ausrichten damit ein gleichmäßiges Webmuster entsteht.

Auf der nächsten Seite: Schritt 6 zum Lavendel-Duftkissen

Schritt 6 zum Lavendel-Duftkissen

image

6. Möglichst dicht und fest arbeiten, da der Lavendel beim trocknen an Volumen verliert und sonst unschöne Lücken entstehen.

Schritt 7 zum Lavendel-Duftkissen

7. So fortfahren bis das Ende der Blüten erreicht ist, die Lavendelstiele zusammenführen und mit dem Satinband umwickeln.

Schritt 8 zum Lavendel-Duftkissen

8. Eine Schlaufe bilden und mit dem Ende verknoten - so hast Du eine praktische Aufhängung für das Lavendelkissen!

Schritt 9 zum Lavendel-Duftkissen

9. Das fertige Lavendel-Duftkissen in den Schrank hängen oder in die Wäsche-Schubladen legen und jeden Tag ein bisschen Sommer genießen.

Auf der nächsten Seite: So sieht ds Lavendel-Duftkissen fertig aus

image

Für die Tür

Auf der nächsten Seite: So sieht ds Lavendel-Duftkissen in der Schublade aus

image

Oder für die Schublade

Noch mehr BYM.de-Selbermacher

Alle Selbermacher auf einen Blick gibt es HIER

Schickt uns eure Bilder!

Ihr habt schon gebastelt? Dann schickt uns eure Bilder an: foren-admin@bym.de. Wir veröffentlichen sie in einer Fotostrecke!

Ihr habt tolle Ideen für Selbermacher? Dann tauscht euch mit anderen Usern in unserem >> Forum aus oder postet eure Tipps mit der Kommentarfunktion!

Text und Foto Johanna Rundel

Mehr zum Thema