Zimmerpflanzen richtig pflegen - so geht's

Auch Pflanzen brauchen Zuwendung. Wie Sie Zimmerpflanzen richtig pflegen - von der passenden Temperatur über den besten Zeitpunkt fürs Umtopfen und wie Sie Schädlinge loswerden.

Pflanze ist nicht gleich Pflanze - ihre Bedürfnisse sind ganz verschieden. Für unsere Pflegetipps haben wir daher die Zimmerpflanzenarten grob unterteilt:

Darum schleicht sich deine Katze Abend für Abend in dein Bett

Sukkulenten und Kakteen

Sukkulenten und Kakteen wachsen ursprünglich in Gegenden, in denen es wenig regnet. Daher haben sie dicke Blätter, die innen viel Wasser speichern können.

Palmen

Zimmerpalmen zeichnen sich durch einen hohen Stamm aus, an dessen Ende das Grün buschig wäschst.

Sie wachsen sehr langsam und lieben das Licht.

Orchideen

Von vielen wird die Orchidee als Königin der Blumen bezeichnet. Über 1.000 Gattungen zählen zu dieser Familie. Was sie alle auszeichnet, sind die wunderschönen Blüten.

Farne

Farne gehören zu den Blattpflanzen und sind auf der ganzen Welt zu Hause. Viele Arten wachsen recht buschig und häufig ganzjährig.

Fotos: iStockphoto Text: Christina Jungkurth
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.