VG-Wort Pixel

Kinderzimmer entrümpeln Mit diesen Tricks herrscht mehr Ordnung im Spieleparadies

Spielzeit ist für viele Kinder die schönste Zeit – Aufräumen dagegen eher weniger. 
Mehr
Chaos ist im Kinderzimmer ja irgendwie Dauerzustand – doch mit diesen Tricks können Eltern es zumindest einfacher unter Kontrolle bringen.

Zu den schmerzhaftesten Erfahrungen von Eltern und auch Kindern zählt das Treten auf einen Legostein, den man übersehen hat - aber wie soll man das auch verhindern, wenn der ganze Fußboden praktisch komplett damit überzogen ist? Keine Frage: Kinderzimmer sehen unter den besten Umständen so aus, als wäre gerade ein Tornado durchgezogen. Da hilft es natürlich nicht, dass die Kinder selbst meist wenig Lust darauf haben, groß für Ordnung zu sorgen. Damit das Aufräumen leichter wird, gibt es verschiedene Tricks, die euch auch beim Ausmisten der Rückzugsorte eurer Kinder helfen können. 

Kinderzimmer entrümpeln: So vermeidet ihr das große Chaos 

Herumliegendes Spielzeug nervt viele Eltern nicht nur, es wird auch schnell zur Stolperfalle (und geht dann im schlimmsten Fall dabei noch selbst kaputt). Im Video verraten wir euch drei Tipps, mit denen die Zimmer eurer Kinder zumindest etwas leichter in den Griff zu kriegen sind.

Verwendete Quelle: thegeniusofplay.org

Brigitte

Mehr zum Thema