Mobile basteln: Anleitung und Inspirationen

Ein Mobile im Kinderzimmer ist nicht nur für die Kleinen ein wahres Highlight: Da gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen! Wie du ein Mobile ganz einfach selber basteln kannst, erfährst du hier.

Mobile basteln: So geht’s

Du brauchst: 

  • runder Holzrahmen oder Mobile-Stern aus dem Bastelladen (Alternativ könnt ihr auch zwei schöne Äste über Kreuz in der Mitte zusammenbinden)
  • Nylonfaden oder Bindfaden
  • Seidenband
  • Spitzenband
  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Elemente zum Dranhängen
  • Nähnadel

Mobile basteln: Anleitung

  1. Befestige an dem Holzrahmen zwei Nylonfäden (oder Bindfäden) über Kreuz. Damit sich die Nylonfäden auf dem Rahmen nicht mehr verschieben können, werden sie mit etwas Heißkleber an der Innenseite des Rahmens festgeklebt.
  2. Wenn du möchtest, kannst du deinen Holzrahmen von außen noch mit einem Spitzenband verzieren. Dieses wird einfach mit etwas Heißkleber aufgeklebt.
  3. Fädele nun auf unterschiedlich lange Nylonfäden verschiedene Elemente auf: Kleine Kugeln und Perlen kannst du entweder mit einem Knoten oder mit etwas Heißkleber an der entsprechenden Position fixieren; genähte Figuren, Filzkugeln oder Ähnliches nähst du mit einer Nadel an.
  4. Binde die Nylonfäden entweder am Holzrahmen (schwerere Figuren) oder am Fadenkreuz (leichte Elemente) fest.
  5. Schneide dir mehrere gleichlange Nylonfäden oder Seidenbänder zurecht (je nachdem, welche Optik du lieber magst). Befestige die Bänder an dem Mobile und verknote sie  nach oben hin in einer doppelten Schlinge. Das dient als Aufhängung des Mobiles. Fertig!
Trockenfilzen: Filztier

Mobile basteln: Welche Figuren eignen sich zum Dranhängen?

Dein Mobile kannst du ganz nach Lust und Laune gestalten. Soll es ein Baby Mobile werden, eignen sich kindgerechte Figuren in bunten Farben:

  • Tiere aus Tonpapier
  • Häkelfiguren
  • Filztiere
  • Filzkugeln
  • Bunte Pompons
  • Genähte Figuren, die mit Watte ausgestopft sind
  • Bunte Holzkugeln

Möchtest du dir selber ein stylisches Mobile basteln, so kommen zum Beispiel infrage:

  • Naturmaterialien, wie Blätter, Zapfen, Muscheln oder getrocknete Orangenscheiben
  • Geometrische Figuren aus Strohhalmen
  • Origami-Figuren
  • Perlen
  • Kugeln
  • Federn
  • Scherenschnitt-Figuren

Mobile basteln: Schöne Ideen von Pinterest

Mobile mit Amigurumi-Figuren

Wer häkeln kann, findet in Amigurumi-Figuren die perfekten Elemente für das Mobile und die Häkelleidenschaft.

Mobile mit Origami

Origami ist eine wahre Kunst. Das Papierschiffchen gelingt aber selbst den Anfängern! 

Mobile aus Papier

Alle die, die gerne mit Papier und Schere werkeln, finden mit den Papiersternen das passende DIY! 

Mobile im Boho-Style

Naturverbunden und trotzdem elegant zeigt sich diese Bastelidee, die fast einem Traumfänger gleicht. Dazu bringt sie gleich noch ein wenig Boho-Chic in deine Wohnung!

Mobile aus Filzfiguren

Aus Bastelfilz lassen sich kreative Formen zaubern. Die einzelnen Teile werden mit Watte ausgestopft und mit einem Schlingenstich zusammengenäht.

Du bist auf der Suche nach weiteren Bastelideen und Dingen zum Selbermachen? Hier zeigen wir dir, wie du Keramik bemalen kannst. Wie du eine Wimpelkette nähen kannst, erfährst du hier und schöne Ideen zum Basteln mit Korken, gibt es hier!

Wenn du dich mit anderen über DIY und Ideen austauschen möchtest, schaue doch mal in unsere Community.

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.